Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Bürgerpreise für Umwelt-Einsatz
Nachrichten Politik Bürgerpreise für Umwelt-Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 04.10.2009
Kiel

Kiel - Nach einem „spannenden Wettbewerb“ wurden am Wochenende in Kiel die Bürgerpreise für herausragendes ehrenamtliches Engagement unter dem Motto „Umwelt schützen - Zukunft sichern“ vergeben. Die stellvertretende Landtagspräsidentin Ingrid Franzen, die Vorsitzende des Sozialausschusses des Landtages, Siegrid Tenor-Alschausky, und der Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes für Schleswig-Holstein, Jörg-Dietrich Kamischke, ehrten die vier Preisträger mit Preisgeldern im Wert von insgesamt 10000 Euro, die von den Sparkassen im Lande gestiftet wurden.

Mit dem mittlerweile sechsten Bürgerpreis wurden ausgezeichnet der Verein Jugendsegeln e.V. mit seinem Projekt der ökologischen Jugendbildung auf der Förde, die Biologin Dr. Christine Gerlach für ihr Projekt „Naturschutz mit Kindern“ und die DLRG-Jugend mit ihrem Projekt „Uwe P“ - Umweltpädagogische Projekte. Für sein Lebenswerk geehrt wurde Gert Oetken, der sich seit 25 Jahren für das schleswig-holsteinische Wattenmeer einsetzt.

„Um die Anerkennungskultur des Ehrenamtes weiterhin zu stärken“, werden die Sparkassen und der Landtag den Wettbewerb auch 2010 ausschreiben „und damit jene Menschen in den Vordergrund rücken, die helfen, retten, Chancen schenken“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die regionalen Preisträger nehmen automatisch am Bundeswettbewerb des Bürgerpreises teil, über den am 30. November entschieden wird.

ust

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Politik Zwischen Selmsdorf und Lübeck-Schlutup wurde 20 Jahre Mauerfall mit einem großen Fest gefeiert - Partymeile an der alten Grenze

Wo vor 20 Jahren die innerdeutsche Grenze verlief, wo Zäune und Wachtürme standen, Minen vergraben lagen und Grenzer Wache hielten, war am Wochenende eine fast einen Kilometer lange Partymeile: Auf dem ehemaligen Grenzübergang Lübeck-Schlutup/Selmsdorf wurde zwei Tage lang 20 Jahre Grenzöffnung gefeiert.

04.10.2009

Im Landeshaus wird weiter darüber gestritten, ob die drei ungedeckten Überhangmandate der CDU-Fraktion nachbesetzt werden dürfen. Wie berichtet war Landeswahlleiterin Manuela Söller-Winkler zu dem Schluss gekommen, dass ausscheidende CDU-Abgeordnete durch Nachrücker ersetzt werden können.

01.10.2009

Wirtschaftsminister Jörn Biel räumt seinen Posten und kehrt als Hauptgeschäftsführer der IHK zu Kiel an seinen alten Arbeitsplatz zurück. „Unser Haus freut sich“, bestätigte IHK-Sprecher Michael Legband. Biel war erst im März zum Minister berufen worden. Als neuer Wirtschaftsminister wird der FDP-Abgeordnete Heiner Garg gehandelt.

01.10.2009