Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Das sollten Sie über die Datenschutz-Grundverordnung wissen
Nachrichten Politik Das sollten Sie über die Datenschutz-Grundverordnung wissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:57 25.05.2018
Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt mit einer Fülle neuer Vorschriften für den Daten- und Verbraucherschutz in Kraft. Quelle: dpa
Hannover/Berlin/Brüssel

Aufregung, Nervosität, Ungewissheit: Die neuen EU-Datenschutzregeln haben viele Reaktionen hervorgerufen. Nach zweijähriger Übergangszeit gilt die Datenschutz-Grundverordnung vom Freitag an in allen 28 EU-Staaten. Wir beantworten für Sie die wichtigsten Fragen, was auf Nutzer und Unternehmen zukommt:

Diese neuen Rechte bekommen Internetnutzer

Was die DSGVO dem Verbraucher bringt

Bundestag will Datenschutz-Klagewelle verhindern

Die vielen Fehler von Facebook

Von RND

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Donald Trump hat das Gipfeltreffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un abgesagt. Die geschichtsträchtigen Gedenkmünzen werden aber trotzdem gedruckt – und zum Spottpreis angeboten.

25.05.2018

Die Außenstelle Rendsburg des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) hat ungewöhnlich vielen Flüchtlingen Schutzstatus gewährt und wird nun überprüft. Aus den Zahlen geht zudem hervor, dass die Anerkennungsquote in Schleswig-Holstein insgesamt deutlich höher ist als im Bundesdurchschnitt.

Ulf Billmayer-Christen 25.05.2018

In Irland gilt das strengste Abtreibungsverbot der EU – bis jetzt: An diesem Freitag stimmen die Bürger über eine Reform ab. Ein überparteiliches Bündnis wirbt für eine Liberalisierung – Gegner machen mobil gegen „Abtreibung auf Bestellung“. Die Iren erleben ihre grüne Insel als gespaltenes Land.

25.05.2018