Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Diese Lieder wünschten sich Politiker für den Zapfenstreich
Nachrichten Politik Diese Lieder wünschten sich Politiker für den Zapfenstreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:44 12.08.2019
Ursula von der Leyen, frühere Bundesverteidigungsministerin. Quelle: Luigi Mistrulli via www.imago-images.de
Berlin

Traditionell dürfen sich Kanzler, Bundespräsidenten oder eben Verteidigungsminister die Musik aussuchen, mit der sie beim großen Zapfenstreich vom Stabsmusikkorps der Bundeswehr aus dem Amt verabschiedet werden. Während lange Zeit klassische Stücke oder Märsche die Zeremonie prägten, wurden in jüngster Vergangenheit zunehmend modernere Lieder gewählt. Und manch einer fragte sich, ob der eine oder andere Politiker mit der Wahl nicht doch noch eine Botschaft an den Mann bringen wollte.

So etwa bei Gerhard Schröder, auf dessen Wunschliste ein Klassiker von Frank Sinatra stand. Auch bei Ursula von der Leyen, die sich nicht nur “Wind of Change” von den Scorpions wünschte, sondern auch die Europa-Hymne “Ode an die Freude” könnte vielleicht ein kleiner Hintergedanke mit dabei sein. Fest steht jedenfalls, dass es für so manchen Politiker auch ein sehr emotionaler Moment ist: Nicht nur bei Gerhard Schröder schimmerten Tränen in den Augen.

Aber was haben sich Politiker neben Schröder und von der Leyen für ihren großen Zapfenstreich gewünscht? In unserer Bildergalerie blicken wir zurück: von Helmut Kohl bis Joachim Gauck.

Es hat eine gewisse Tradition: Bei ihrem Abschied aus dem Amt dürfen sich Kanzler, Präsidenten oder auch Verteidigungsminister Lieder für den großen Zapfenstreich wünschen. Und mancher Wunsch ließ Beobachter sinnieren, ob der Politiker eine versteckte Botschaft anbringen wollte. Ein Rückblick.

Von Dana Schülbe/RND

In der Pflege herrscht akuter Mangel an qualifiziertem Personal: Die Bundesregierung hatte vor der Sommerpause Besserung gelobt. Jetzt kommt heraus, dass nur knapp die Hälfte der Kliniken überhaupt Fachkräfte ausbildet.

12.08.2019

Es hat Tradition, dass sich Politiker, wenn sie mit dem großen Zapfenstreich verabschiedet werden, Lieder vom Stabsmusikkorps der Bundeswehr wünschen dürfen. Nun wurde bekannt, was sich die bisherige Verteidigungsministerin von der Leyen wünscht.

11.08.2019

In ihrer Regierungserklärung hatte Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer die Idee zu Gratis-Zugfahrten für Soldaten auf den Plan gebracht. Die Gespräche dazu mit der Bahn gestalten sich allerdings schwierig.

11.08.2019