Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Bis heute ein Sozialliberaler
Nachrichten Politik Bis heute ein Sozialliberaler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:32 18.05.2015
Von Uta Wilke
Jürgen Koppelin (69) wurde in Wesselburen in Dithmarschen geboren, lebt in Bad Bramstedt und St. Peter-Ording. Von 1990 bis 2013 gehörte er dem Bundestag an. Als Obmann im Haushaltsausschuss machte er Mittel für die dänischen Schulen locker, mit denen Kürzungen von Schwarz-Gelb im Land (2009 bis 2012) ausgeglichen werden konnten. Quelle: Sonja Paar
Kiel

Kein Wunder, seine Entwicklung vom jungen Wilden zum Bundestagsabgeordneten und Landeschef der FDP bietet Stoff für viele Anekdoten.

 Es sind die 60...

Mehr zum Thema
Serie Ehemaligentreffen: Claus Möller (SPD) - „Der Johannes Rau des Nordens“

Es soll der Abschluss seiner politischen Karriere sein: Der scheidende Finanzminister bringt im Frühjahr 2003 den Gesetzentwurf für die Fusion der Landesbanken von Hamburg und Schleswig-Holstein zur HSH Nordbank in den Landtag ein.  Doch kurz nach seiner letzten Landtagsrede beginnt sein zweites politisches Leben. Claus Möller (73) wird buchstäblich über Nacht Chef des krisengeschüttelten SPD-Landesverbandes.

Uta Wilke 11.05.2015
Ehemaligentreffen: Karl-Martin Hentschel - Pragmatiker mit Überzeugung

Sie haben in den vergangenen 20 Jahren die Politik in Schleswig-Holstein mit geprägt, waren Abgeordnete, Fraktionschefs, Landtagspräsidenten, Minister, Parteivorsitzende. Die Kieler Nachrichten treffen die „Ehemaligen“. Was trieb sie in der Politik an? Was waren die Höhe- und die Tiefpunkte ihrer Karriere? Und was machen sie heute? Zum Beispiel: Karl-Martin Hentschel (Grüne).

Uta Wilke 04.05.2015
Ehemaligentreffen: Torsten Geerdts - Die Sozialpolitik bleibt sein Feld

Sie haben in den vergangenen 20 Jahren die Politik in Schleswig-Holstein geprägt, waren Abgeordnete, Fraktionschefs, Landtagspräsidenten, Minister, Parteivorsitzende. Wir treffen die „Ehemaligen“. Was trieb sie in der Politik an? Was waren die Höhepunkte und die Tiefpunkte ihrer Karriere? Und was machen sie heute? Zum Beispiel: Torsten Geerdts (CDU).

Uta Wilke 30.04.2015