Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Ehepaar Schröder hat sich getrennt
Nachrichten Politik Ehepaar Schröder hat sich getrennt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 27.03.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Doris Schröder-Köpf und Altkanzler Gerhard Schröder haben sich getrennt. Quelle: Peter Steffen/Archiv
Hannover

Über die Trennung hatten zunächst die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" und die "Bild"-Zeitung berichtet. Schröder (70), der von 1998 bis 2005 Bundeskanzler war, soll sich bereits eine neue Wohnung in Hannover gesucht haben. Es ist die vierte Ehe des Ex-Kanzlers. Zuletzt war das Paar häufiger getrennt aufgetreten.

Schröder-Köpf (51) ist seit mehr als zwei Jahren SPD-Abgeordnete im niedersächsischen Landtag. Das Berliner Büro des Altkanzlers wollte sich auf Anfrage nicht äußern.

dpa

In El Salvador sind Hunderttausende Menschen gegen die weit verbreitete Gewalt in dem mittelamerikanischen Land auf die Straße gegangen. "Wir alle müssen Kämpfer für den Frieden, das Leben und die Hoffnung sein, um ein sicheres El Salvador zu schaffen", sagte Präsident Salvador Sánchez Cerén am Donnerstag bei einer Kundgebung in der Hauptstadt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.03.2015

Die argentinische Justiz hat eine Anklage gegen Staatschefin Cristina Fernández de Kirchner im Zusammenhang mit dem Terroranschlag von 1994 gegen ein jüdisches Gemeindehaus abgewiesen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.03.2015

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will in der Diskussion über Armut und Reichtum in Deutschland für mehr Sachlichkeit sorgen. Im nächsten Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung werde ihr Haus darlegen, welche Auswirkungen Reichtum für die Gesellschaft habe oder welchen Einfluss Vermögende und Eliten auf politische Entscheidungen und gesellschaftliche Diskurse nähmen, sagte sie der "Süddeutschen Zeitung".

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.03.2015