Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Entwicklungsminister warnt vor noch größeren Fluchtbewegungen
Nachrichten Politik Entwicklungsminister warnt vor noch größeren Fluchtbewegungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 10.01.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak und Afghanistan an der Grenze zwischen Mazedonien und Serbien. 
Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak und Afghanistan an der Grenze zwischen Mazedonien und Serbien.  Quelle: Djordje Savic
Berlin

Acht bis zehn Millionen Menschen seien noch unterwegs. "Die, die jetzt zu uns kommen, saßen bereits seit mehreren Jahren in Zeltstädten, Kellern und Z...

Deutsche Presse-Agentur dpa 10.01.2016
Deutsche Presse-Agentur dpa 10.01.2016
Deutsche Presse-Agentur dpa 10.01.2016