Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Geburtshelfer einer großen Koalition?
Nachrichten Politik Geburtshelfer einer großen Koalition?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 30.04.2012
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Die Piratenpartei könnte Rot-Grün die angestrebte "Krönungsmesse" ordentlich verhageln. Quelle: Foto dpa
Kiel

Große Koalition? «Nein, danke, will keiner» - so bügeln die Spitzenkandidaten von CDU und SPD Fragen nach Schwarz-Rot im Norden ab. Aber so kann...

Mehr zum Thema

Eineinhalb Wochen vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein sieht eine ARD-Umfrage eine Wechselstimmung, aber keine eigene Mehrheit für Rot-Grün im Norden. Die Hälfte der Bürger (50 Prozent) sei der Ansicht, dass die nächste Landesregierung von der SPD geführt werden solle.

27.04.2012
Bundesparteitag der Piratenpartei in Neumünster - Bernd Schlömer ist neuer "Oberpirat"

Die Piraten wollen auf ihrem Parteitag in Neumünster die Gunst der Stunde nutzen. Umfragen sehen sie bundesweit über zehn Prozent. Jetzt müssen sie Antworten geben auf die drängenden Fragen der Gesellschaft. Der bisherige Vizevorsitzende Bernd Schlömer wurde zudem am Nachmittag zum neuen Bundesvorsitzende gewählt.

29.04.2012
Bundesparteitag in Neumünster - Nordpiraten nehmen Anlauf für Wahlkampf-Endspurt

Die Piratenpartei in Schleswig-Holstein hat den Bundesparteitag in Neumünster zur Mobilisierung für die Landtagswahl am kommenden Sonntag genutzt. Der Landtagskandidat Patrick Breyer sagte am Samstagabend vor den Teilnehmern der Versammlung, in Kiel gehe es vermutlich um die Entscheidung zwischen einer schwarz-roten oder einer rot-grünen Koalition.

Deutsche Presse-Agentur dpa 29.04.2012