Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Ergebnis löst gemischtes Echo aus
Nachrichten Politik Ergebnis löst gemischtes Echo aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 25.05.2014
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Foto: Ulrike Rodust (SPD) "freut sich richtig doll" mit ihrem Wahlkampfteam (von links): Gesa Grube-Bente, JUlia Schramm, Eva Zunder und Steffen Voss.
Ulrike Rodust (SPD) "freut sich richtig doll" mit ihrem Wahlkampfteam (von links): Gesa Grube-Bente, JUlia Schramm, Eva Zunder und Steffen Voss. Quelle: vr
Kiel

„Wir hätten uns schon etwas mehr erwartet“, sagte CDU-Landeschef Reimer Böge am Sonntag. Gegenüber der Landtagswahl habe sich seine Partei jedoch „ein...

Mehr zum Thema
Ausgang der Europawahl - Stegner warnt SPD vor Übermut

Ralf Stegner, SPD-Vize, warnt im Interview seine Partei nach dem Erfolg bei der Europawahl vor zu viel Übermut.

Dieter Wonka 25.05.2014
Interview mit Thomas Strobl - „Ab jetzt wird es mit der AfD bergab gehen“

Der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Thomas Strobl warnt vor einer Überbewertung des AfD-Wahlerfolges und sieht die deutsche Große Koalition durch das deutsche Europawahlergebnis gestärkt. Redakteur Dieter Wonka sprach mit ihm.

Dieter Wonka 25.05.2014
Europawahl in Schleswig-Holstein - Trotz Verlusten: CDU Nummer eins

Enttäuschter Sieger CDU, fröhlicher Zweiter SPD: Die Sozialdemokraten haben bei der Europawahl den Rückstand zu den Christdemokraten stark verringert. Die FDP verlor dramatisch, die AfD zieht mit einer Schleswig-Holsteinerin in das EU-Parlament ein.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.05.2014