Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Grüne und FDP attackieren Außenminister Heiko Maas
Nachrichten Politik Grüne und FDP attackieren Außenminister Heiko Maas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 09.08.2019
Außenminister Heiko Maas. Quelle: Christian Spicker via www.imago-images.de
Berlin

Führende Politiker von Grünen und FDP haben Außenminister Heiko Maas (SPD) mangelnde Führung vorgeworfen. Maas sei "immer noch auf der Suche nach seiner Rolle für dieses Amt", kritisierte der Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin im Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". "Unter ihm ist die Außen- zur Aussitzpolitik geworden."

FDP-Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff unterstellte Maas, sich in Metathemen wie den weltweiten Rechten der Frauen zu flüchten. “Das ist nicht falsch, aber ich erwarte von einem Außenminister, dass er in internationalen Krisen versucht zu deeskalieren. Doch die SPD macht ihm das unmöglich”, sagte er.

Lesen Sie auch: Maas appelliert an den Iran: „Geht darum, Krieg zu verhindern“

Unter der holprigen Führung Deutschlands leidet aus Sicht der Grünen-Vorsitzenden Annalena Baerbock auch die Europäische Union. "Die EU ist derzeit außenpolitisch schwach, auch, weil Deutschland in den vergangenen Jahren keine Führungsverantwortung wahrgenommen hat", sagte Baerbock dem "Spiegel". In der Welt müsse Europa seine Werte und Interessen selbstbewusst vertreten.

Lesen Sie auch: Seehofer-Ministerium unterstützt Maas-Plan zu Flüchtlingen

RND/dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Netz kursiert der geheime Mitschnitt eines vermeintlichen Deals um die AfD-Führung. Demnach sollten Südwest-Landeschef Spaniel und der radikal rechte „Flügel“ Parteichef Jörg Meuthen stürzen – ihn soll der konservative Georg Pazderski als Strohmann ersetzen. Das Dokument ist echt, aber alt – nur warum wird es jetzt gestreut?

09.08.2019

Seit zwei Monaten dauern die Proteste in Hongkong mittlerweile schon an. Auch am Wochenende wollen wieder tausende Menschen auf die Straße gehen. Regierungschefin Lam warnt derweil vor den wirtschaftlichen Folgen.

09.08.2019

Klimaaktivistin Greta Thunberg hat während des “Fridays for Future”-Gipfels in der Schweiz anwesende Journalisten aufgefordert, den Saal zu verlassen. Der Grund dafür sollen Auseinandersetzungen zwischen den Teilnehmern gewesen sein.

09.08.2019