Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Initiative erhält Sonderpreis bei startsocial-Wettbewerb
Nachrichten Politik Initiative erhält Sonderpreis bei startsocial-Wettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 17.06.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Merkel (M.) überreichte den Preis an Frey (r.) und Busch. Quelle: Wolfgang Kumm
Berlin/Hamburg

Das pädagogische Bildungsprogramm begeistere Grundschulkinder und junge Erwachsene zum Lernen während der Ferien und zeige, was in ihnen steckt, erklärte die Jury laut einer Mitteilung. Der mit 5000 Euro dotierte Preis wurde nach Angaben der Veranstalter am Mittwoch von Merkel im Kanzleramt übergeben. Daneben wurden sechs weitere Initiativen ausgezeichnet.

Der Wettbewerb dient den Angaben zufolge der Förderung des sozialen zivilgesellschaftlichen Engagements und wurde zum inzwischen elften Mal bundesweit ausgeschrieben. Diesmal seien rund 300 Bewerbungen eingegangen. Von ihnen wurden hundert soziale Projekte ausgewählt, die sich durch ein mehrmonatiges Stipendium mit Coaches weiterentwickeln konnten. Die aus Sicht der Jury 25 überzeugendsten Initiativen wurden dann nach Berlin ins Kanzleramt eingeladen.

dpa

Kiel (dpa/lno - Die umstrittene Jugendhilfeeinrichtung "Friesenhof" wird ihre verbliebenen Heime in Wesselburen und Hedwigenkoog (Kreis Dithmarschen) schließen und auch den Betrieb von Wohneinrichtungen komplett einstellen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.06.2015

Der Nachtragsetat für dieses Jahr ist unter Dach und Fach. Der Kieler Landtag billigt Mehrausgaben für Flüchtlinge in dreistelliger Millionenhöhe. Die Hochschulen gehen leer aus — das moniert die Opposition.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.06.2015

Der Landtag in Kiel hat einen Nachtragshaushalt für das laufende Jahr beschlossen. Damit steigen die Ausgaben für Flüchtlinge um gut 140 Millionen Euro auf 287 Millionen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.06.2015