Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Jede Grundschule im Norden erhält Inklusions-Assistenten   
Nachrichten Politik Jede Grundschule im Norden erhält Inklusions-Assistenten   
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 05.01.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Bildungsministerin Britta Ernst (SPD). Quelle: Axel Heimken/Archiv
Kiel

Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) kündigte am Dienstag in Kiel an, allein das Land werde in den nächsten Monaten rund 350 Schulische Assistenzen einstellen. Außerdem stellen Schulen oder freie Träger selber weitere Kräfte ein. Das kostet das Land 13,2 Millionen Euro. "Die Lehrerinnen und Lehrer werden damit entlastet und die Kinder individuell gefördert", sagte die Ministerin. Sie zog eine positive Zwischenbilanz des schleswig-holsteinischen Inklusionskonzepts, es sei bundesweit ein Vorbild.

dpa

Sieben Hamburger Bürgerinitiativen, die sich gegen den Bau von Großunterkünften für Flüchtlinge aussprechen, haben einen Dachverband gegründet. Mitglieder des neuen Verbands werfen Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) vor, die Bürger in die Entscheidungen für die Unterbringung von Flüchtlingen in den vorgesehenen Gebieten der Hansestadt nicht einzubeziehen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.01.2016

Die dänischen Passkontrollen haben nach Angaben der Behörden bislang nur für geringe Behinderungen an der deutschen Grenze gesorgt. Nach Angaben der dänischen Polizei wurden dort binnen der ersten 24 Stunden 1100 Menschen kontrolliert.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.01.2016

Mehr als eine Million Flüchtlinge kamen im vergangenen Jahr nach Deutschland. Viele Städte und Gemeinden sehen ihre Belastungsgrenze erreicht. Sie setzen sich für eine Reduzierung des Zustroms ein.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.01.2016