Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Koalition strebt höheres Wohngeld an
Nachrichten Politik Koalition strebt höheres Wohngeld an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 26.02.2019
Schleswig-Holstein will, dass bundesweit mehr Wohngeld ausgezahlt wird. Quelle: Jens Kalaene/dpa (Symbolfoto)
Kiel

"Die Mietbelastung ist oft zu hoch und ein höheres Wohngeld kann hier für Entspannung sorgen." 
Auch müssten überzogene Mieten oder gar Mietwucher endlich als Ordnungswidrigkeit geahndet werden können, sagte von Kalben. Dafür wolle sich Jamaika ebenfalls auf Bundesebene einsetzen.

Kaum Auswirkungen für Vermieter

Bisher hätten eine zu hohe Mietforderung für Vermieter kaum spürbare Auswirkungen.

Von dpa

Die AfD hat dagegen geklagt, vom Bundesamt für Verfassungsschutz „Prüffall“ genannt zu werden – mit Erfolg. Das Verwaltungsgericht in Köln untersagte der Behörde die Bezeichnung. Die AfD fordert nun den Rücktritt von Verfassungsschutz-Präsident Haldenwang.

26.02.2019

Scharfe Kritik an den französischen Sicherheitskräfte: Die Menschenrechtskommissarin des Europarats, Dunja Mijatovic, sieht durch deren Vorgehen die Menschenrechte der „Gelbwesten“-Demonstranten in Gefahr. Sie fordert ein Verbot von Hartgummigeschossen.

26.02.2019

Das Landeskabinett in Kiel hat am Dienstag eine Reform des Wasserrechts auf den Weg gebracht. Der Gesetzentwurf beinhaltet laut Umweltministerium umfassende Anpassungen an das Bundesrecht, Verschlankungen und inhaltliche Neuerungen.

26.02.2019