Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Kühlmittelpumpe im AKW Brokdorf defekt
Nachrichten Politik Kühlmittelpumpe im AKW Brokdorf defekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:13 16.10.2012
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Im Kernkraftwerk in Brokdorf war die Kühlmittelpumpe defekt. Quelle: Marcus Brandt/Archiv
Brokdorf/Kiel

Seit Montagmorgen laufe die Anlage wieder im Volllastbetrieb, hieß es. Das Kraftwerk kann mehr als 1400 Megawatt Strom produzieren.

Das Ministerium berichtete darüber hinaus von einem Ausfall eines Lüfters der Umluftkühlung. Ursache sei eine schadhafte Antriebswelle gewesen, die kurzfristig ausgetauscht worden sei. Die Wärmeabfuhr sei während des Defekts durch andere Lüfter sichergestellt gewesen. Die Schadensursache sollte von Sachverständigen geklärt werden.

Erst vor zwei Wochen war es im Kernkraftwerk Brokdorf zu einem vorübergehenden Leistungsabfall gekommen. Beim Austausch einer Spannungsversorgungsbaugruppe im betrieblichen Teil der Turbinenregelung war die elektrischen Nettoleistung von 1410 auf 150 Megawatt gesunken.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!