Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Kabinett geschlossen für Lehrer-Gesetz
Nachrichten Politik Kabinett geschlossen für Lehrer-Gesetz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 03.04.2014
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Foto: Das Lehramtsstudium in Schleswig-Holstein wird vom kommenden Wintersemester an neu aufgestellt.
Das Lehramtsstudium in Schleswig-Holstein wird vom kommenden Wintersemester an neu aufgestellt. Quelle: dpa
Kiel

Das Kabinett habe den entsprechenden Gesetzentwurf von Bildungsministerin Waltraud Wende (parteilos) in der vergangenen Sitzung beraten. Anschließend...

Mehr zum Thema
Bürgermeister steht an der Spitze des Protests gegen Wende-Pläne - „Kiel kämpft für eine starke Universität“

Die Pläne zum Ausbau der Uni Flensburg haben in Kiel eine Protestwelle ausgelöst. „Kiel kämpft für eine starke Christian-Albrechts-Universität“, sagte Bürgermeister Peter Todeskino (Grüne). Im Landeshaus forderte die Opposition Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) auf, den Gesetzentwurf zurückzuziehen. In der rot-grün-blauen Koalition im Landeshaus gibt es derweil erste Absetzbewegungen.

Ulf Billmayer-Christen 03.04.2014
Streit um Lehrerausbildung - Wende soll Gesetz zurückziehen

Der Streit um die geplante Reform der Lehrerausbildung im Norden und das Verhalten von Wissenschaftsministerin Wende eskaliert. CDU und FDP fordern notfalls ein Machtwort von Ministerpräsident Albig, den umstrittenen Gesetzentwurf Wendes erst einmal zu stoppen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.04.2014

Das Ärgerlichste an der Politik der Bildungsministerin ist nicht, dass sie den Gymnasien das Leben schwer macht. Das Ärgerlichste ist auch nicht, dass sie zu diesem Zweck die Gemeinschaftsschulen stärkt und die Einheitslehrer einführt. Das Ärgerlichste ist auch nicht, dass sie dafür ausgerechnet die Uni Flensburg aufwertet, deren Präsidentin sie war.

Klaus Kramer 02.04.2014