Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Merkel: Sparen und Wachstum koppeln
Nachrichten Politik Merkel: Sparen und Wachstum koppeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 10.05.2012
Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt ein «Wachstum auf Pump» zur Überwindung der Euro-Krise weiter strikt ab.
Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt ein «Wachstum auf Pump» zur Überwindung der Euro-Krise weiter strikt ab. Quelle: Michael Kappeler
Berlin

"Der Abbau der Verschuldung und die Stärkung von Wachstum und Beschäftigung sind die beiden Säulen der Strategie", sagte sie am Donnerstag im Bundesta...