Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Neue ARD-Umfrage sieht FDP bei fünf Prozent
Nachrichten Politik Neue ARD-Umfrage sieht FDP bei fünf Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 21.02.2013
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Grund zur Freude für Philipp Rösler: Die FDP ist nach einer neuen Umfrage in der Wählergunst gestiegen. Quelle: Friso Gentsch
Berlin

Das ist ein Punkt mehr als vor Wochenfrist.

Die Union liegt unverändert bei 40 Prozent. Die SPD gewinnt im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt hinzu auf 28 Prozent. Die Grünen verlieren einen Punkt auf 15 Prozent. Auch die Linke büßt einen Punkt ein mit nunmehr 6 Prozent. Die Piraten liegen unverändert bei 3 Prozent und kämen damit nicht in den Bundestag.

Für die Sonntagsfrage hat das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap im Auftrag der ARD am Dienstag und Mittwoch 1000 Wahlberechtigte bundesweit telefonisch befragt. Die Fehlertoleranz beträgt abhängig vom Anteilswert der Parteien 1,4 bis 3,1 Prozentpunkte.

dpa

Der Kieler Landtag streitet über Änderungen am Schulgesetz. Ein Vorschaltgesetz soll bis zur Schulreform 2014 für Ruhe sorgen. Laut Opposition nimmt es den Schulen jedoch Freiheiten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.02.2013

Die Führungsspitze der im Mai 2012 gegründeten Nordkirche ist komplett. Mit großer Mehrheit wählten die Synodalen den Schleswiger Bischof zum Landesbischof. Er wird in Schwerin seinen Amtssitz haben.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.02.2013

Die Opposition hat der schwarz-gelben Koalition wegen des verschobenen Armuts- und Reichtumsberichts Täuschung und Schönfärberei vorgeworfen. Vertreter von SPD, Grünen und Linken sprachen im Bundestag von Zensur, Verschleierung frisierten Berichten und dem Versuch zu fälschen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.02.2013