Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Nord-FDP geht ohne Koalitionsaussage in den Wahlkampf
Nachrichten Politik Nord-FDP geht ohne Koalitionsaussage in den Wahlkampf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 09.12.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Der schleswig-holsteinische FDP-Spitzenkandiat für die Landtagswahl 2017, Wolfgang Kubicki. Quelle: Carsten Rehder
Anzeige
Kiel

Eine eventuelle Regierungsbeteiligung mache die FDP davon ab, ob es deutliche Korrekturen in den Bereichen Bildung, Wirtschaft, Verkehr, Finanzen, Sicherheit und Energie geben wird. Die Liberalen wollen in der Landesverfassung ein Investitionsgebot verankern, wie Kubicki sagte. Demnach soll von 2020 an eine Investitionsquote von 10 Prozent gelten und ab 2025 von 12,5 Prozent.

dpa

09.12.2016
Deutsche Presse-Agentur dpa 09.12.2016
09.12.2016