Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Norwegen kauft vier deutsche U-Boote
Nachrichten Politik Norwegen kauft vier deutsche U-Boote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 03.02.2017
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
U-Boot. Quelle: Christian Charisius/Archiv
Oslo/Kiel

Sie sollen auf dem Typ 212 aufbauen, der in Deutschland schon genutzt wird. Mit dem Auftrag hat sich TKMS gegen die französische Staatswerft DCNS durchgesetzt.

Die Bestellung, die 2019 aufgegeben werden soll, sei Teil einer engeren Partnerschaft der deutschen und der norwegischen Marine, die künftig unter anderem bei Training, Übungen und Instandhaltung der U-Boote zusammenarbeiten wollen. "Es ist wichtig, dass wir einen strategischen Partner gefunden haben, mit dem wir eine umfassende und langfristige Zusammenarbeit aufbauen können", sagte die norwegische Verteidigungsministerin Ine Eriksen Søreide nach einer Mitteilung. Von 2025 an könnten die U-Boote im Einsatz sein. Über den Preis wurde nichts bekannt.

dpa

Die FDP in Schleswig-Holstein sieht sich für die Landtagswahl am 7. Mai in einer ausgezeichneten Ausgangslage. Die Voraussetzungen seien so gut wie seit langem nicht, sagte der Landesvorsitzende Heiner Garg am Freitag in Kiel unter Hinweis auf 9 bis 12 Prozent in den jüngsten Umfragen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.02.2017

Die FDP in Schleswig-Holstein sieht sich für die Landtagswahl am 7. Mai in einer ausgezeichneten Ausgangslage. Die Voraussetzungen seien so gut wie seit langem nicht, sagte der Landesvorsitzende Heiner Garg am Freitag in Kiel unter Hinweis auf 9 bis 12 Prozent in den jüngsten Umfragen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.02.2017

Mit der Vernetzung mehrerer Hochschulen über die neue Plattform "ahoi.digital" und zusätzlichen Professorenstellen will Hamburg in der Informatik den Sprung in die Erste Liga schaffen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.02.2017