Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Regen setzt Atomruine Fukushima erneut unter Wasser
Nachrichten Politik Regen setzt Atomruine Fukushima erneut unter Wasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:12 21.10.2013
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Atomruine Fukushima:Möglicherweise ist strahlenbelastetes Wasser ins Meer gesickert.
Atomruine Fukushima:Möglicherweise ist strahlenbelastetes Wasser ins Meer gesickert. Quelle: EPA/JAPAN NUCLEAR REGULATION AUTHORITY
Tokio

Die Auffangbecken umfassen Tanks, in denen das Unternehmen stark verstrahltes Wasser lagert. Dieses fällt bei der Kühlung der im März 2011 durch ein E...

Brandbrief an die Landesregierung - Eltern fordern mehr Lehrer
Heike Stüben 21.10.2013
Deutsche Presse-Agentur dpa 20.10.2013
Deutsche Presse-Agentur dpa 20.10.2013