Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Russland, China und Kuba in UN-Menschenrechtsrat gewählt
Nachrichten Politik Russland, China und Kuba in UN-Menschenrechtsrat gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:46 12.11.2013
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen soll weltweit für Bürgerrechte kämpfen. Doch unter den 47 Mitgliedern sind einige, die es damit selbst nicht so genau nehmen.
Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen soll weltweit für Bürgerrechte kämpfen. Doch unter den 47 Mitgliedern sind einige, die es damit selbst nicht so genau nehmen. Quelle: Rainer Jensen/Archiv
New York

Dabei hatte nur Kuba in der Ländergruppe Lateinamerika Gegenkandidaten; die anderen umstrittenen Staaten konnten sich schon vorab der Wahl sicher sein...

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.11.2013
Deutsche Presse-Agentur dpa 12.11.2013
Deutsche Presse-Agentur dpa 12.11.2013