Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik SPD bleibt unter 30 Prozent
Nachrichten Politik SPD bleibt unter 30 Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:26 26.05.2013
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Wahlziel verfehlt, aber trotzdem Freude über Zugewinne: Torsten Albig und Ralf Stegner  Quelle: Peter
Kiel

Die Christdemokraten mit dem seit zehn Wochen amtierenden neuen Landesvorsitzenden Reimer Böge (61) kamen auf 38,9 Prozent. Die SPD mit Albig un...

Mehr zum Thema
Kommunalwahl in Schleswig-Holstein - Das erste Mal im Wahllokal

Rund 150000 junge Menschen dürfen bei der Kommunalwahl am Sonntag erstmals ihre Stimme abgeben. Fit für Politik fühlen sich die Erstwähler allerdings oft nicht. Die Landeszentrale für politische Bildung will das mit ihrem Projekt „jung und wählerisch“ ändern. Sie besuchte Erstwähler in 44 Schulen in ganz Schleswig-Holstein.

Anne Holbach 27.05.2013
+++ Liveticker zur Kommunalwahl +++ - CDU stärkste Partei im Norden

Die CDU bleibt bei den Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein die stärkste Kraft. SPD und Grüne legen kräftig zu, die FDP muss Verluste verkraften. Die Wahlbeteiligung fiel mit 46,7 Prozent auf einen historischen Tiefstand. KN-online berichtet für Sie live von den Wahlpartys in der Region.

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.05.2013
Reaktionen zur Kommunalwahl - Das sagen die Politiker

Es gab Sieger und Verlierer, nachdenkliche und fröhliche Gesichter. Die ersten Reaktionen auf das Wahlergebnis fielen bei den Politikern sehr unterschiedlich aus. KN-online gibt einen Überblick.  

KN-online (Kieler Nachrichten) 26.05.2013