Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Politik Steinbrück würde noch einmal Sparkonten der Deutschen garantieren
Nachrichten Politik Steinbrück würde noch einmal Sparkonten der Deutschen garantieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 23.03.2013
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Im Oktober 2008 hatte der damalige Bundesfinanzminister Steinbrück zusammen mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) garantiert, die deutschen Sparbücher seien sicher. Quelle: Wolfgang Kumm/Archiv
Berlin

). Heute sei die Situation anders. "Das Wirtschafts- oder "Geschäftsmodell" Zyperns unterscheidet sich fundamental von unserem."

Im Oktober 2008 hatte der damalige Bundesfinanzminister Steinbrück zusammen mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) garantiert, die deutschen Sparbücher seien sicher.

Die europäische Einlage-Garantie für Erspartes bis 100 000 Euro hat nach Angaben Steinbrücks mit der für Zypern diskutierten Abgabe auf Bankeinlagen nichts zu tun. "Die Garantie für Konten bezieht sich auf den Bankrott-Fall einer Bank, nicht auf die einmalige Erhebung einer Abgabe. Insofern ist die Interpretation falsch, dass die Einlagensicherung von 100 000 Euro in einem solchen Fall greifen müsste."

Steinbrück kritisierte die Verhandlungsführung der Bundesregierung in Sachen Zypern. Die Einbeziehung der Kleinsparer sei unter aktiver Mitwirkung der Bundesregierung zustande gekommen. "Dadurch sind dann Ängste entstanden, die sogar bis nach Deutschland schwappen", sagte der SPD-Politiker.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pier Luigi Bersani soll als Spitzenkandidat eines Mitte-Links-Bündnisses versuchen, die neue italienische Regierung zu bilden und das Parlament damit aus seiner Patt-Situation zu führen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.03.2013

Im zyprischen Parlament hat die Abstimmung über ein Sparpaket zur Rettung Zyperns begonnen. Das Parlament billigte mehrheitlich Einschränkungen im Kapitalverkehr und die Bildung eines Solidaritätsfonds zur Rekapitalisierung der Banken.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.03.2013

US-Präsident Barack Obama fürchtet, dass Extremisten das Machtvakuum in Syrien ausnutzen könnten. "Ich bin sehr besorgt, dass es zu einer Enklave des Extremismus werden könnte", sagte er am Freitag nach einem Gespräch mit Jordaniens König Abdullah II.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.03.2013