Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Politik Studt verurteilt Attacke auf Oersdorfer Bürgermeister
Nachrichten Politik Studt verurteilt Attacke auf Oersdorfer Bürgermeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 30.09.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Der Innenminister von Schleswig-Holstein, Stefan Studt (SPD).
Der Innenminister von Schleswig-Holstein, Stefan Studt (SPD). Quelle: Georg Wendt
Anzeige
Oersdorf

Demokratie muss wehrhaft sein", sagte Studt am Freitag nach einem Besuch der Gemeinde im Kreis Segeberg. Ehrenamtliche Gemeindevertreter und Bürgermeister müssten ohne Angst arbeiten können.

Auf die Frage eines möglicherweise rechtsextremen Hintergrunds ging Studt nicht näher ein. Die Polizei ermittle in alle Richtungen, auch wenn sich "diese Richtung wegen des Ablaufs der vergangenen Wochen aufdrängt", sagte er.

Kebschull war am Donnerstagabend vor einer Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde mit einem Kantholz niedergeschlagen worden. In der Sitzung sollte auch über die Zukunft eines Hauses gehen, das nach früheren Plänen mal für Flüchtlinge genutzt werden sollte. Trotz der inzwischen hinfälligen Pläne war der Bürgermeister massiv mit rechten Parolen bedroht worden.

dpa

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.09.2016
Politik 890.000 Schutzsuchende erreichen Deutschland - 2015 kamen weniger Flüchtlinge als gedacht
03.10.2016
Deutsche Presse-Agentur dpa 30.09.2016