Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Promis Taylor Swift ist schon wieder solo
Nachrichten Promis Taylor Swift ist schon wieder solo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 07.09.2016
Drei Monate waren Taylor Swift und Tom Hiddleston ein Paar. Quelle: epa/dpa
Anzeige
New York

Die US-Sängerin Taylor Swift und der Schauspieler Tom Hiddleston haben sich getrennt. Das berichtet die Zeitschrift „Us Weekly“. Nach nur drei Monaten soll die Beziehung zwischen dem Bond-Anwärter und der 26-Jährigen in die Brüche gegangen sein. Taylor Swift sei diejenige gewesen, die auf die Bremse getreten habe, berichtet die Zeitschrift weiter. Offenbar wollte Hiddleston die Beziehung in den Fokus der Öffentlichkeit rücken.

Hiddleston und Swift wollen Freunde bleiben

Einen heftigen Streit habe es bereits Anfang August gegeben: Schon als der Schauspieler für ein Filmprojekt nach Australien ging, blieb Swift in den USA. Das Paar verstehe sich immer noch gut. Hiddleston und Swift wollen Freunde bleiben.

Anzeige

Kein PR-Gag

Swift und Hiddleston lernten sich im Mai bei einer Gala kennen. Nur zwei Wochen nach der Trennung von DJ Calvin Harris, mit dem die Sängerin ein Jahr liiert war, sah man die beiden immer häufiger zusammen. Im Juli bestätigte der 35-Jährige die Beziehung schließlich offiziell gegenüber dem „Hollywood Reporter“. Im Vorfeld hatte es immer wieder Gerüchte gegeben, bei der Beziehung handele es sich um einen PR-Gag.

Von are/RND

Panorama Interview mit Till Brönner - Was macht gutes Leben aus?
02.09.2016
Panorama Interview mit Jennifer Aniston - Waren Sie eine gute Tochter?
26.08.2016