Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Promis Wette verloren: Pietro Lombardi ist jetzt Pietro Blondbardi
Nachrichten Promis Wette verloren: Pietro Lombardi ist jetzt Pietro Blondbardi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:11 26.08.2019
Wettschulden sind Ehrenschulden - und somit musste Pietro Lombardi sich nach einer verlorenen Wette die Haare blond färben. Quelle: imago images / nicepix.world
Anzeige

"Es ist passiert! Wer Wetten verliert, muss sie auch einlösen können. Ich finds gar nicht mal so schlecht oder was sagt ihr? Liebe Grüße aus dem Urlaub Euer Blondi Lombardi" - mit diesen Worten kommentierte Sänger und DSDS-Juror Pietro Lombardi am Montag seinen neuen Look. Denn der 27-Jährige trägt sein Haar jetzt platinblond - und scheinbar gefällt ihm seine frisch vollzogene Verwandlung gar nicht mal so schlecht.

Lesen Sie auch: RTL klaut Pietro Lombardi den Bizeps

Anzeige

Nur wenige Minuten, nachdem Lombardi das Foto seines neuen Ichs gepostet hat, tummeln sich bereits die ersten Kommentare unter dem Bild. Die meisten seiner Fans finden die Typveränderung dabei offenbar gar nicht so übel, wobei auch der ein oder andere stichelnde Kommentar dabei ist. Von "Sooooo schlecht ist es gar nicht" bis hin zu "Hat was aber vorher war definitiv besser" - Pietros Fans zeigen sich ehrlich in ihren Antworten auf die Frage des Musikers, wie sein neuer Style ankomme. Nichtsdestotrotz: Pietro Lombardi scheint sich in seiner neuen Rolle nicht unwohl zu fühlen und das ist immerhin die Hauptsache.

Kappen sind Pietro Lombardis Markenzeichen

Ob seine Fans jedoch häufig in den Genuss kommen werden, Lombardi mit seiner neuen Haarfarbe zu sehen, bleibt fraglich. Denn der Musiker ist dafür bekannt, meistens eine Kappe auf dem Kopf zu tragen - und diese verdeckt das Haar dann ohnehin, ganz egal, welche Farbe dieses hat.

RND/liz