Menü
Wetter wolkig
27°/ 17° wolkig
Nachrichten Schleswig-Holstein

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Nach der Geiselnahme in der Justizvollzugsanstalt Lübeck will die Landespolizei am Dienstagnachmittag nähere Einzelheiten bekanntgeben. Nach Informationen von KN-online ist der 37-Jährige wegen Vergewaltigung und Kindesmissbrauch einschlägig vorbestraft. Er sollte bis 2023 in der JVA Lübeck sitzen.

Bastian Modrow 12:58 Uhr

Ein 72-jähriger Rollerfahrer ist am Dienstag um 3.30 Uhr bei einem Unfall gestorben. Nach Angaben der Polizei Bad Segeberg fuhr er in Elmshorn auf dem Adenauerdamm in Richtung Hamburger Straße, als er aus bislang ungeklärter Ursache rechts von der Straße kam und mit einem parkenden Lkw kollidierte.

12:11 Uhr

Der Streit um die „Gorch Fock“ ist vor Gericht gelandet: Bekommt die Marine ihr halbsaniertes Segelschulschiff am Freitag wieder ins Wasser?

10:39 Uhr

Die Universität in Kiel hat für ihr Schleierverbot mehr Kritik als Beifall bekommen. In einer Anhörung des Landtags sprach sich eine Mehrheit der Experten dafür aus, Gesichtsschleier wie Niqab oder Burka auch in Lehrveranstaltungen zuzulassen.

Ulf Billmayer-Christen 11:17 Uhr

Entwickeln Sie sich fachlich und persönlich weiter: Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote und Informationen zu Ausbildung, Dualem Studium oder Volontariat bei den Kieler Nachrichten.

Eine Frau war am Montag stundenlang in der Gewalt eines Geiselnehmers in der Justizvollzugsanstalt Lübeck. Am Abend griffen Spezialkräfte der Polizei zu und befreiten die Frau. Der mutmaßliche Täter wurde leicht verletzt. Wir zeigen Bilder vom Einsatz in einer Bildergalerie.

17.06.2019

Die Geiselnahme in der Justizvollzugsanstalt Lübeck ist vorbei. Polizisten konnten den Täter am Montagabend nach eigenen Angaben überwältigen und die Geisel in Sicherheit bringen. Der Täter sei leicht verletzt, die Geisel sei unverletzt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 17.06.2019

34 Kilogramm Haschisch hatte die Kripo im Dezember 2017 in einer Gewerbehalle in Norderstedt sichergestellt. Seit zwei Monaten verhandelt das Landgericht Kiel gegen zwei Männer, die den Stoff von Amsterdam nach Schleswig-Holstein geschmuggelt haben sollen. Die Anklage fordert bis zu vier Jahre Haft.

Thomas Geyer 17.06.2019

Die Feuergefahr für Wohnhäuser ist in Schleswig-Holstein am größten. Das geht aus den Zahlen des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervor. Während das Risiko für Feuerschäden an Wohnhäusern im Süden unter dem Durchschnitt liegt, liegt es im Norden rund 50 Prozent darüber.

Sebastian Ernst 17.06.2019

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Fast drei Jahre nach dem Unfall-Tod eines Zweijährigen auf einer Kita-Reise hat am Amtsgericht Ahrensburg der Prozess gegen die mutmaßlich verantwortliche Erzieherin begonnen. Der Junge war am 18. Juli 2016 auf dem Gelände eines Jugendheims in Hoisdorf in einen Teich gefallen und ertrunken.

17.06.2019

Ein 35-jähriger Mann aus Wilster im Kreis Steinburg soll im vergangenen November den zwei Monate alten Säugling seiner damaligen Lebensgefährtin zu Tode geschüttelt haben. Vor Gericht wies der Angeklagte am Montag die Vorwürfe zurück.

17.06.2019

Betrügereien mit alten Autos, die ohne Prüfung neue HU-Plaketten erhalten, fallen der Polizei Schleswig-Holstein in den vergangenen Jahren vermehrt auf. Ermittlungsverfahren richten sich laut Oberstaatsanwalt Henning Hadeler gegen Prüfingenieure von einigen Prüfunternehmen sowie gegen KfZ-Händler.

17.06.2019

Im nördlichen Schleswig-Holstein wurden 16 Cannabisplantagen mit rund 1500 Pflanzen ausgehoben. Die Polizei durchsuchte die Wohn- und Geschäftsräume von 18 Tatverdächtigen.

17.06.2019

Meistgelesen: Schleswig-Holstein

ANZEIGE - Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

ANZEIGE - Leckere Schlemmertipps für den Frühling: Lassen Sie sich nach Herzenslust verwöhnen und entdecken Sie kulinarische Freuden in der Region.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!