Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 7° wolkig
Nachrichten Schleswig-Holstein
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Kostenlos bis 20:51 Uhr

Kaum Gefahr aus dem Kanal

Gerhard Hupp aus Altenholz will wissen: Werden die Viren auch in den Schmutzwasserleitungen (Abwasserleitungen) nachgewiesen? In wieweit sind die Viren aktiv in den öffentlichen Kanälen?

Heike Stüben 19:52 Uhr

Macht die Kontaktsperre nach dem 20. April noch Sinn? Der Infektiologe Prof. Ansgar Lohse (60) bezweifelt das. Mit 13 weiteren Ärzten, Wirtschaftswissenschaftlern und Juristen fordert der Direktor am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) ein Umdenken: statt Abschottung eine schrittweise Immunisierung der Bevölkerung – zuerst bei der Jugend.

Heike Stüben 19:38 Uhr
Anzeige

Welche Maßnahmen ergreift das Land Schleswig-Holstein, um das Coronavirus einzudämmen? Wie bemerke ich, ob ich mich mit dem Virus infiziert habe und was muss ich dann tun? Hier finden Sie kostenfrei Antworten auf die wichtigsten Corona-Fragen - und eine Übersicht über wichtige Telefonnummern.

KN-online (Kieler Nachrichten) 19:15 Uhr

Das Durcheinander um die Abschlussprüfungen an den Schulen in Schleswig-Holstein hat in den jüngsten Tagen für viel Unruhe unter Schülern, Lehrern und Eltern gesorgt. Die Abiturientin Melissa Peters aus Kaltenkirchen lehnt trotz der Corona-Krise ein Verschieben von Prüfungen kategorisch ab. Lesen Sie Ihre Sicht auf den Abi-Streit.

KN-online (Kieler Nachrichten) 19:19 Uhr

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Wer angesichts der Corona-Krise weniger Bus oder Bahn fährt, kann sein Ticket-Abo unkompliziert per Mail oder Anruf ruhen lassen. Zumindest in Hamburg ist das jetzt möglich, in Schleswig-Holstein nicht. Offizieller Grund: zu hoher technischer Aufwand und zu hohe Kosten.

Jürgen Küppers 17:31 Uhr

Die Hilfsbereitschaft dieser Tage ist groß – sehr groß sogar. Rund 170 Helferinnen und Helfer haben sich beim Ehrenamtsbüro in Kiel gemeldet, um anderen Menschen unter die Arme zu greifen, indem sie beispielsweise Einkäufe übernehmen. Doch bislang wird das Hilfsangebot selten in Anspruch genommen.

Steffen Müller 19:54 Uhr

In Schleswig-Holstein sind seit Beginn der Corona-Krise vor etwa fünf Wochen rund 46.000 Labortests auf das neuartige Virus vorgenommen worden.

16:11 Uhr
Anzeige

80 Prozent der Gemeinschaftsschüler in Schleswig-Holstein befürchten durch die Corona-Krise erhebliche Nachteile bei ihren Abschlussprüfungen. Mehr als die Hälfte hält Prüfungen aktuell für nicht machbar. Das hat eine Umfrage des Landeselternbeirates der Gemeinschaftsschulen ergeben.

Anne Holbach 14:05 Uhr

Staus & Baustellen - Aktuelle Verkehrsinformationen

Aktuelle Verkehrsinformationen für die Region Kiel und Schleswig-Holstein: Live-Karte mit Staus, Baustellen und dem derzeitigen Verkehrsfluss sowie Webcams und Schiffspositionen auf der Kieler Förde. Hier klicken!

Dänemark hat vorgelegt, wann zieht Schleswig-Holstein und Deutschland nach? Ministerpräsident Daniel Günther hofft auf eine schrittweise Lockerung nach Ostern - und nennt dabei ein entscheidendes Datum.

KN-online (Kieler Nachrichten) 13:40 Uhr

Die Zahl der Corona-Toten in Schleswig-Holstein ist auf 24 gestiegen. Dazu zählt auch ein in Ägypten gestorbener Tourist, der aus Schleswig-Holstein stammte. Die jüngsten Todesfälle wurden aus den Kreisen Herzogtum Lauenburg und Pinnebeg gemeldet.

KN-online (Kieler Nachrichten) 10:26 Uhr

In Schleswig-Holstein steigt die Zahl der bestätigten Corona-Fälle. Mittlerweile sind 1735 Infektionen gemeldet. 338 Fälle kommen aus dem Kreis Pinneberg, 194 aus Stormarn, 172 aus Rendsburg-Eckernförde und 164 aus Kiel. 251 Covid-19-Infizierte sind oder waren in klinischer Behandlung.

KN-online (Kieler Nachrichten) 16:49 Uhr

Während in Schleswig-Holstein noch keine Ausstiegsszenarien benannt worden sind, ist Dänemark schon einen Schritt weiter. Erste Lockerungen soll es nach Ostern geben. Andere Dinge sind weiterhin verboten. Ein Überblick.

KN-online (Kieler Nachrichten) 12:42 Uhr
Anzeige

Meistgelesen: Schleswig-Holstein

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Hier kommt Unterstützung für die guten Vorsätze im neuen Jahr: Schlemmen und genießen geht auch in 2020.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!