Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein So reagieren Leser auf das hohe Bußgeld
Nachrichten Schleswig-Holstein

1000 Euro Strafe für Falschangaben auf Kontaktzettel - So reagiert das Netz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 30.09.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Wer falsche Angaben bei der Besucher-Registrierung macht, muss in Schleswig-Holstein nun mit einem Bußgeld von 1000 Euro rechnen. Quelle: Thomas Eisenkrätzer (Symbolbild)
Kiel

Wer in einem Restaurant oder anderen Gastwirtschaften in Schleswig-Holstein vorsätzlich falsche Angaben zu seiner Person macht, dem droht künftig...