Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein ADAC warnt vor Staus auf der A1 und A7
Nachrichten Schleswig-Holstein ADAC warnt vor Staus auf der A1 und A7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 02.06.2019
Auf der A1 und A7 drohen nach dem langen Wochenende Staus. Quelle: Markus Scholz/dpa
Kiel

Mit einem Sonntag, der seinem Namen alle Ehre macht, und sommerlichen Temperaturen ist das verlängerte Christi Himmelfahrts-Wochenende in Schleswig-Holstein zu Ende gegangen.

Mitmachen: Laden Sie Ihr Sommer-Foto hier hoch, wir stellen es dann zur Fotostrecke

In Westerland auf Sylt etwa nutzten zahlreiche Sonnenanbeter die Gelegenheit bei strahlend blauem Himmel die Kurpromenade entlangzuschlendern. In Eckernförde wagten einige Besucher sich  bereits mit den Füßen in die Ostsee, die noch 15 Grad kühl ist. Andere nutzten das schöne Wetter für einen Strand-Spaziergang.

Hier sehen Sie Bilder vom sonnigen Juni-Wochenende in Schleswig-Holstein.

Hier droht Stau in Schleswig-Holstein

Der ADAC warnte derweil vor Staus aufgrund des Rückreiseverkehrs nach dem verlängerten Wochenende. Zu den besonders belasteten Strecken zählte der Allgemeine Deutsche Automobil-Club vor allem die Fernstraßen von und zu den Küsten, den Großraum Hamburg sowie die Autobahnen A1 und A7.

Bereits am Sonntagnachmittag stockte der Verkehr auf folgenden Strecken: Auf der A1 zwischen Pansdorf und Bad Schwartau auf einer Länge von sechs Kilometern, auf der A1 Richtung Hamburg zwischen Lübeck-Moisling und Kreuz Lübeck auf zwei Kilometern. Zäh voran ging es auch auf der B207 von der Insel Fehmarn Richtung Heiligenhafen. Hier staute es sich zwischen Burg und Großenbrode

So wird das Wetter zum Wochenstart

In der Nacht zu Montag drohten an der Westküste Schleswig-Holsteins erste Gewitter, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte.

Umfrage: Wo gibt es das beste Eis in Schleswig-Holstein?

Am Montag bleibt es zwar mit bis zu 26 Grad weiterhin warm, aber es ziehen laut Deutschem Wetterdienst kräftige Schauer und örtliche Gewitter über Schleswig-Holstein und Hamburg.

Auch am Dienstag muss bei Temperaturen bis zu 25 Grad und einem Mix aus Sonne und Wolken mit Schauern und Gewittern gerechnet werden.

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein lesen Sie hier.

Von KN/dpa

Aus der Trave im Lübeck-Moisling ist am Sonntag die Leiche eines 19-Jährigen geborgen worden. Der junge Mann war seit Dienstag vermisst worden, wie die Polizei mitteilte.

02.06.2019

Woher weiß ich, wo meine Stärken liegen? Welcher Beruf ist der richtige für mich? Wie tickt mein Gegenüber? Im Rahmen unserer Fachkräfteserie will Karrierecoach Matthias Herzog Schülern, Studenten und Auszubildenden dabei helfen, Fragen auf diese Antworten zu finden.

Kristiane Backheuer 03.06.2019

Nachdem Schleswig-Holsteins Grüne bei der Europawahl die CDU auf Platz zwei verwiesen hat, erwarten viele Wähler, dass sie im Falle eines Sieges zur Landtagswahl 2022 auch die Staatskanzlei übernehmen. Aber ein eigener Spitzenkandidat.

Christian Hiersemenzel 02.06.2019