Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Mit Messer Handy geraubt
Nachrichten Schleswig-Holstein Mit Messer Handy geraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 24.11.2014
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die Kripo Kiel sucht nach zwei Männernd, die einen 20-Jährigen in Kiel-Wellsee mit einem Messer bedroht und ausgeraubt haben. Quelle: dpa
Kiel

Das 20-jährige Opfer war gegen 5.30 Uhr auf dem Weg zu einer Bushaltestelle. Im Verbindungsweg zwischen Treschkowweg und Wellseedamm traten die Männer an ihn heran und raubten ihn aus. Sie flüchteten dann in ein Waldstück neben dem Weg.

Beide Täte sollen südländischer Herkunft und zwischen 1,60 Meter und 1,75 Meter groß sein. Während der Tat trugen sie dunkle Jacken und dunkle Joggingshosen. Einer der beiden trug eine Brille, der andere hatte einen Vollbart.

Der 20-Jährige verständigte die Polizei erst später. Ermittler des Kommissariats 13 der Kriminalpolizei suchen nun nach Zeugen. Diese sollen sich unter der Telefonnummer 0431/1603333 melden.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!