Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein 500.000 Überstunden bei Landespolizei
Nachrichten Schleswig-Holstein 500.000 Überstunden bei Landespolizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 07.01.2019
Von Sebastian Ernst
Die Landespolizei Schleswig-Holstein sammelte im vergangenen Jahr nach Angaben der Gewerkschaft GdP  500.000 Überstunden an. Quelle: Ulf Dahl/Symbolfoto
Anzeige
Kiel

Die Statistiken zu den Überstunden belegten, dass die angekündigten Personalverstärkungen noch nicht bei der Landespolizei angekommen seien. In Deutschland insgesamt kamen laut GdP im vergangenen Jahr bei den Beamten der Polizei 22 Millionen Überstunden zusammen.

Hunderte Polizisten täglich krank

Die Belastung für das Bestandspersonal bleibe extrem, der Krankenstand sei anhaltend hoch, sagte Kropius. Jeden Tag fehlten der Landespolizei mehr als 800 Kollegen krankheitsbedingt. "Insofern klingt es wie Hohn, die Rückkehr zum echten Weihnachtsgeld zu verwehren." Hintergrund: Die Landesregierung bereitet derzeit ein neues Konzept für die Beamtenbesoldung in Schleswig-Holstein vor. Ob es künftig wieder - wie von Beamtenverbänden gefordert - ein Weihnachtsgeld wie früher geben wird, ist offen.

07.01.2019
Heike Stüben 07.01.2019
Niklas Wieczorek 07.01.2019