Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Wo sind Intensivbetten trotzdem knapp?
Nachrichten Schleswig-Holstein

53 Covid-Patienten auf Intesivstationen: Wo sind die Betten trotzdem knapp?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 22.04.2021
Von Heike Stüben
Die intensivmedizinische Versorgung von Covid-19-Patienten ist besonders aufwändig und langwierig: Bleiben andere Patienten laut DIVI drei bis sieben Tage auf der Intensivstation, sind es bei Coronapatienten 18 Tage, in extremen Fällen bis zu drei Monate.   
Die intensivmedizinische Versorgung von Covid-19-Patienten ist besonders aufwändig und langwierig: Bleiben andere Patienten laut DIVI drei bis sieben Tage auf der Intensivstation, sind es bei Coronapatienten 18 Tage, in extremen Fällen bis zu drei Monate.    Quelle: Ole Spata
Kiel

53 Patienten mit Covid-19 werden am 21. April auf Intensivstationen im Land behandelt. Das ist relativ wenig, es waren schon mal 100. Auch bei der Aus...