Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein A7: Sorge vor dem Superstau
Nachrichten Schleswig-Holstein A7: Sorge vor dem Superstau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 20.02.2015
Von Karsten Leng
Auf der A 7 zwischen dem Bordesholmer Kreuz und der Abfahrt Neumünster-Mitte wird eine provisorische vierte Fahrspur gebaut. Quelle: Karsten Leng
Neumünster

Zwischen dem Bordesholmer Dreieck und der Anschlusstelle Neumünster-Mitte wird in Richtung Flensburg bereits längs den beiden Fahrspuren und dem Sta...

Mehr zum Thema

Den Auftrag für den Ersatz der maroden Rader Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal im Verlauf der A7 hat die Projektmanagementgesellschaft Deges übernommen. Sie soll die neue Brücke so planen und bauen, dass sie binnen zwölf Jahren fertig ist.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.02.2015

Nichts geht mehr: Auf den Autobahnen im Großraum Hamburg hat es nach Angaben des ADAC im vergangenen Jahr insgesamt rund 27 390 Kilometer Stau gegeben. Die Fahrzeuge stauten sich in der Region insgesamt 9722 Stunden, teilte der Verband am Freitag mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.02.2015

Die Arbeiten für den Bau der Kreuzung mit Abfahrt zur A7 in Richtung Norden und der Zufahrt zum neuen Gewerbepark Eichhof an der Landesstraße 328 haben begonnen. Am Mittwoch wurden provisorische Ampelanlagen installiert.

Sabine Nitschke 11.02.2015