Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Roboter half Kieler Ärzten bei erster OP an Hauptschlagader
Nachrichten Schleswig-Holstein

Ärzten aus Kiel gelang erste roboterassistierte OP an der Hauptschlagader in Deutschland

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 09.07.2021
Von Thomas Dittner
Der 63-jährige Patient, der roboterassistiert an der Beckenschlagader operiert wurde (Mitte). An seiner Seite: Prof. Dr. Thomas Becker, Direktor der Klinik für Allgemeine Chirurgie, Viszeral-, Thorax-, Transplantations- und Kinderchirurgie, PD Dr. Rene Rusch, Bereichsleiter Gefäßchirurgie der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, Prof. Dr. Jochen Cremer, Direktor der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, und PD Dr. Rouven Berndt, Oberarzt der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie (v.l.)
Der 63-jährige Patient, der roboterassistiert an der Beckenschlagader operiert wurde (Mitte). An seiner Seite: Prof. Dr. Thomas Becker, Direktor der Klinik für Allgemeine Chirurgie, Viszeral-, Thorax-, Transplantations- und Kinderchirurgie, PD Dr. Rene Rusch, Bereichsleiter Gefäßchirurgie der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, Prof. Dr. Jochen Cremer, Direktor der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, und PD Dr. Rouven Berndt, Oberarzt der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie (v.l.) Quelle: UKSH
Kiel

Gefäßchirurgen der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Kiel, ist erstmals in Deutschland e...

KN-online (Kieler Nachrichten) 09.07.2021