Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein 61-Jähriger drohte mit Schießerei
Nachrichten Schleswig-Holstein 61-Jähriger drohte mit Schießerei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 11.03.2018
Foto: Ein 61-Jähriger drohte mit einer Schießerei. Die Polizei konnte den Mann stellen, inzwischen ist er in eine Klinik eingewiesen worden.
Ein 61-Jähriger drohte mit einer Schießerei. Die Polizei konnte den Mann stellen, inzwischen ist er in eine Klinik eingewiesen worden. Quelle: Guido Kirchner
Anzeige
Ahrensburg

Eine Mitarbeiterin eines Pflegedienstes hatte die Polizei gerufen, weil der von ihr betreute 61-Jährige am Sonntag angekündigt hatte, er werde in den nächsten Tagen in Ahrensburg wahllos auf Menschen schießen. Bereits am Freitag hatte der Mann die Pflegekraft mit einer Waffe bedroht. Als die Einsatzkräfte am Montagmorgen seine Wohnung stürmten, schlief der Mann. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt. Der 61-Jährige wurde vom Amtsarzt in eine Fachklinik einwiesen. 

Von dpa

Zoll stoppt Lkw in Lübeck - Schlag gegen den Zigarettenschmuggel
11.03.2018
Ulf Billmayer-Christen 11.03.2018
Heike Stüben 11.03.2018