Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Angler (78) aus Schleswig-Holstein stirbt nach Sturz in den Schweriner See
Nachrichten Schleswig-Holstein

Angler (78) aus Schleswig-Holstein stirbt nach Sturz in den Schweriner See

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 13.09.2020
Ein 78 Jahre alter Mann aus Schleswig-Holstein wurde am Sonntag bei einem schweren Bootsunfall auf dem Schweriner See schwer verletzt. Er verstarb später in einem Krankenhaus. Quelle: dpa/Symbolfoto
Schwerin

Infolge eines schweren Bootsunfalls auf dem Schweriner Innensee vor Görslow ist am Sonntag eine Person in einem Schweriner Krankenhaus gestorben. Ei...

Frank Behling 13.09.2020