Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Brennender Lkw - A7 Richtung Süden gesperrt
Nachrichten Schleswig-Holstein Brennender Lkw - A7 Richtung Süden gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 30.07.2016
Von Julia Carstens
Die A7 ist momentan zwischen Bad Bramstedt und Kaltenkirchen gesperrt. Quelle: Imke Schröder
Bad Bramstedt

Das Fahrzeug war nach Angaben der Autobahnpolizei gegen acht Uhr durch einen Reifenschaden in Brand geraten. Weitere Autos oder Lkw waren nicht beteiligt. Der Streckenabschnitt war bis um 10.30 Uhr gesperrt. Danach staute sich der Verkehr.

Eine blutige Auseinandersetzung in einer Flüchtlingsunterkunft in Mölln hat die Diskussion um die erkennungsdienstlichen Maßnahmen von Zuwanderern neu entfacht. Der Tatverdächtige war schon einmal straftätig worden und untergetaucht.

Bastian Modrow 30.07.2016

Im Eurojackpot ist die Gewinnsumme auf 82 Millionen Euro angewachsen. Wie groß die Chance auf einen Rekordgewinn ist, hat uns Prof. Dr. Björn Christensen von der Fachhochschule Kiel (Institut für Statistik und Operations Research) vorgerechnet.

KN-online (Kieler Nachrichten) 29.07.2016

Mit Beginn der Sommerferien im Süden drohen in Schleswig-Holstein an diesem Wochenende so volle Straßen wie womöglich im ganzen Jahr nicht. Der Reiseverkehr erreicht seinen Höhepunkt, warnt der ADAC.

29.07.2016