Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Bad Oldesloe: Foodtruck-Brand aufgeklärt
Nachrichten Schleswig-Holstein Bad Oldesloe: Foodtruck-Brand aufgeklärt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 18.02.2020
Der junge Mann war durch Videoaufnahmen und Zeugenaussagen in Verdacht geraten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Quelle: Stefan Sauer
Anzeige
Bad Oldesloe

Der junge Mann war durch Videoaufnahmen und Zeugenaussagen in Verdacht geraten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Danach seien bei einer von der Staatsanwaltschaft angeordneten Durchsuchung seiner Wohnung Kleidungsstücke gefunden worden, die der 19-Jährige bei der Tat getragen habe.

Er steht im Verdacht, an 8. Februar in Bad Oldesloe den bei einem Catering-Unternehmen abgestellten Imbisswagen angezündet zu haben. Die Flammen griffen auf vier daneben stehende Fahrzeuge über. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 85.000 Euro.

Anzeige

Der 19-Jährige befindet sich nach Angaben der Polizei auf freiem Fuß, da keine Haftgründe vorlagen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Weitere Nachrichten aus SH

Von RND/dpa

18.02.2020
Anne Holbach 18.02.2020
Niklas Wieczorek 18.02.2020