Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Räuber-Duo überfällt Mann in Wohnung
Nachrichten Schleswig-Holstein Räuber-Duo überfällt Mann in Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 14.03.2018
Das 40-jährige Opfer wurde von zwei Tätern überfallen - mit einem dritten standen diese in Funkkontakt. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Bad Oldesloe

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, lauerten die beiden Täter dem Mann am Dienstagmorgen gegen 8.05 Uhr beim Verlassen seines Hauses in Hagenstraße auf und drängten ihn gewaltsam in die Wohnung zurück. Dort forderten sie Bargeld von ihm, bedrohten den 40-Jährigen mit einem Messer und schlugen auf ihn ein.

Da der Mann kein Geld bei sich hatte, fesselten ihn die Täter und durchsuchten die Wohnung nach Wertgegenständen. Dabei standen sie über ein Funkgerät in Kontakt mit einer dritten Person. Anschließend ergriffen die Räuber die Flucht. Nachdem das Opfer sich aus eigener Kraft befreien konnte, alarmierte es die Polizei. Trotz Sofortfahndung konnten die Täter entkommen.

Anzeige

Die Täter beschrieb der Geschädigte der Polizei wie folgt: Beide Täter waren 170 cm und 180 cm groß, hatten kurze dunkle Haare, eine kräftige Figur, dunkle bis schwarze Kleidung und sprachen mit einem osteuropäischen Akzent.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalinspektion Bad Oldesloe unter Telefon 04531/501-0 entgegen.

Von KN/ dpa