Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Bahn will Trasse vorstellen
Nachrichten Schleswig-Holstein Bahn will Trasse vorstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 01.09.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Die geplante Fehmarnbeltquerung soll auch eine Bahnanbindung bekommen. Quelle: Femern A. /dpa/ Archiv
Bad Schwartau

Die Trasse sei gegenüber der im Raumordnungsverfahren des Landes vorgesehenen Linienführung an drei Stellen noch einmal überarbeitet worden, sagte eine Bahnsprecherin am Dienstag.

In insgesamt neun Vor-Ort-Veranstaltungen könnten sich Bürger über Details des bisherigen Planungsstandes informieren und weitere Änderungsvorschläge zur Trassenführung machen, sagte sie. Eine genaue Kostenberechnung sei noch nicht möglich, sagte der Projektleiter der Bahn, Frank Limprecht. Der Bund schätzt die Kosten derzeit auf rund 2,2 Milliarden Euro. Viele Anwohner der Bahnstrecke fürchten erhöhte Lärmbelastung durch den Ausbau.

Mit dem zweigleisigen Ausbau und teilweisen Neubau der 88 Kilometer langen Bahnstrecke zwischen Lübeck und Puttgarden soll nach Angaben Limprechts bis Ende 2019 begonnen werden. Die Fertigstellung ist für Anfang 2025 geplant. Die Trasse soll den geplanten Tunnel zwischen Deutschland und Dänemark an das deutsche Bahnnetz anbinden.

Die Polizei hat am Dienstagvormittag Abdeckarbeiten an einer Garage in Elmshorn gestoppt. Die Arbeiter hatten Wellasbestzementplatten unsachgemäß entfernt. Sie müssen nun mit einer Strafanzeige rechnen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 01.09.2015

An den Flughäfen Lübeck und Mannheim gibt es aus Sicht der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) sicherheitsrelevante Mängel. An beiden Flughäfen fehlt die von der internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) geforderte Auslaufzone am Ende der Landebahn.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.09.2015

Ein Lastwagenunfall auf der Autobahn 1 (Hamburg-Bremen) hat am Montagabend erhebliche Behinderungen verursacht. Die A1 wurde am Abend in der Nähe des Maschener Kreuzes komplett gesperrt, um einen durch die Mittelleitplanke gefahrenen Lastwagen zu bergen, wie die Autobahnpolizei in Winsen mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 31.08.2015