Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Autobahn 7 nach Unfall gesperrt
Nachrichten Schleswig-Holstein Autobahn 7 nach Unfall gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 16.04.2018
Nach einem Unfall auf der Autobahn 7 in Richtung Norden bei Warder mussten zunächst beide Fahrspuren gesperrt werden. Quelle: Danfoto/ Daniel Friederichs
Anzeige
Warder

Laut Polizei durchbrach ein Lkw die Mittelschutzplanke. Die Beamten konnten den Verkehr über den Parkplatz Ohe leiten. Wie ein Sprecher sagte, sei noch ein weiterer Lkw in den Unfall verwickelt. Ein Fahrstreifen in Richtung Süden soll in Kürze wieder freigegeben werden. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar.

Von KN

Heike Stüben 16.04.2018