Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Betrunkener im Gleis: Zug muss bremsen
Nachrichten Schleswig-Holstein Betrunkener im Gleis: Zug muss bremsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:45 19.01.2020
Ein Betrunkener 27-jähriger fällt in Gleis in Elmshorn: Der Zug muss bremsen. Quelle: Carsten Rehder/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Elmshorn

Der Bundespolizei zufolge berichtete der 27-Jährige am Samstagabend selbst von seinem Sturz. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann mit einer Gruppe am Bahnhof und in Folge seines Alkoholkonsums gefallen. Ein Güterzug konnte noch rechtzeitig bremsen und einen Zusammenstoß verhindern. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,11 Promille, wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte. Die Bahnstrecke wurde vorübergehend gesperrt. Acht Züge fielen aus oder verspäteten sich, hieß es. Der 27-Jährige musste mit einem Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr rechnen.

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein lesen Sie hier.

Von dpa/RND

19.01.2020
Haustarif Entlastung - UKSH und Verdi vor dem Durchbruch?
Heike Stüben 18.01.2020