Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Blau-grüne Säulen haben die Lkw im Blick
Nachrichten Schleswig-Holstein Blau-grüne Säulen haben die Lkw im Blick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 18.06.2018
Von Stephan Ures
Nach der Ausdehnung der Lkw-Maut werden auch an Bundesstraßen Kontrollsäulen errichtet - wie an der B 205 nahe Rickling. Quelle: Stephan Ures
Schleswig-Holstein

Die Funktionen der blau-grünen Säulen an Straßen entsprechen weitgehend denen der Mautbrücken, die bereits an rund 300 Stellen in Deutschland Autobahnen überspannen und mittlerweile ein vertrautes Bild geworden sind.

Im Prinzip funktioniert die Technik so:

  • Kameras erfassen die passierenden Fahrzeuge. Anhand eines Komplettbildes und einer Seitenansicht erkennt das Programm, ob dafür Maut fällig wird - es sich also um einen Lkw über 7,5 Tonnen Gewicht handelt.
  • Ob Maut gezahlt wurde, wird entweder anhand des Kennzeichens per Mobilfunk mit der Toll-Collect-Datenbank abgeglichen oder über die „On Board Unit“ (OBU), ein elektronisches Gerät im Lkw, das per Funk mit der Säule kommuniziert.
  • Ist alles in Ordnung, werden alle Bilddaten noch in der Säule umgehend verworfen. Wenn nicht, besteht der Verdacht auf einen Mautverstoß, dem die Behörde weiter nachgeht.

Blau-grüne Säulen sind keine Blitzer

„Wichtig für die Öffentlichkeit: Es sind keine Geschwindigkeitsblitzer!“, betont Claudia Steen, Pressesprecherin von Toll Collect, dem Unternehmen, das die Maut im Auftrag des Bundes erhebt. Und Horst Roitsch, Pressesprecher des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG), ergänzt: „Die Lackierung wurde bewusst zur Unterscheidung von Säulen, die der Tempokontrolle dienen, gewählt.“ Die sind in der Regel grau.

Die neuen Säulen werden nötig, weil das mautpflichtige Straßennetz ab 1. Juli erheblich wächst. Bislang war die Gebühr zu zahlen auf rund 15000 Kilometern Autobahn und etwa 1100 Kilometern ausgewählter Bundesstraßen (unter anderem B4 bei Bad Bramstedt, B76 und B503 bei Kiel, B199 und B200 bei Flensburg).

Interaktive Übersicht: Neue Mautstellen in Schleswig-Holstein

Ab Juli 2018 wird die Maut für Lkw auf alle 37000 Kilometer Bundesstraßen ausgedehnt. In Schleswig-Holstein ist Maut dann fällig auf 1085 Kilometer Autobahnen und 3052 Kilometer Bundesstraßen (jeweils beide Richtungen zusammengerechnet). Neben der stationären Kontrolltechnik setzt das BAG 280 mobile Prüffahrzeuge ein.

So einen Anblick gibt es nicht alle Tage: Am Sonnabend ist ein Heißluftballon auf der Bundesstraße 202 gelandet – und zwar mitten auf der Fahrbahn. Die Wetterverhältnisse hatten die Landung nötig gemacht. Der Ballon gehört zur Balloon Sail, die während der Kieler Woche den Himmel prägt.

Marco Nehmer 18.06.2018

Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) will die Budgets für die vertragsärztliche Versorgung in Deutschland abschaffen. Um den Beruf attraktiver zu machen, sollten die Honorare für Ärzte künftig nicht mehr gedeckelt werden.

Bastian Modrow 17.06.2018

Der Kreißsaal auf der Insel Föhr ist seit fast drei Jahren dicht. Doch Insulaner können stur sein. Föhr ohne echte Inselbabys geht nicht, finden sie. Und schaffen jetzt zumindest eine „kleine“ Lösung.

17.06.2018