Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Blick in den 14. 04.2019
Nachrichten Schleswig-Holstein Blick in den 14. 04.2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 13.04.2019
Wir zeigen, wo am Wochenende gefeilscht werden kann. Quelle: Uwe Paesler (Archiv)
Anzeige
Kiel

Nordpferd in Neumünster

Am Sonntag ist der letzte Tag der Publikumsmesse Nordpferd. Jeweils von 10 bis 19 Uhr werden rund 250 nationale und internationale Aussteller ihre aktuellen Produkte und Neuheiten sowie Dienstleistungen aus allen Bereichen des Pferdesports präsentieren. Zum Angebot gehören Reitsportartikel, Bekleidung, Stall- und Weidezubehör. Nutzfahrzeuge, Zaunmaterial und medizinische Artikel runden das Spektrum ab. Zur Unterhaltung der Besucher werden spannende Reiterspiele und Wettbewerbe in verschiedenen Disziplinen auf der Nordpferd präsentiert.

Präzision im Parcours

Kutschfahrer aus der gesamten Region treffen sich am kommenden Sonntag in Blunk. Zunächst geht es dann ab 11 Uhr für die Pony- und Pferdekutschen in allen Anspannungsarten auf eine 16 Kilometer lange Fahrt durch Moorgebiet, Wald und Felder. Auf Gut Pettluis halten die Fahrer später für einen Kutscherschluck. Gegen 12 Uhr beginnt außerdem auf einer Koppel an der Bahnhofstraße in Blunk zudem ein Kegelfahren – dabei müssen die Kutscher Präzision im Parcours beweisen und Zuschauer haben auch einen guten Blick auf das Geschehen. Kostenlose Parkplätze sind vorhanden. „Hunger und Durst können am Imbisswagen gestillt werden“, kündigen die Veranstalter darüber hinaus an.

Anzeige

Straßenschönheiten beim Schallplattenmuseum

Seltene Oldtimer sind am Sonntag auf dem Parkplatz der Amtsverwaltung, Niedernstraße 6, in Nortorf zu bewundern: Die Mitglieder des NSU-RO-80-Clubs aus Kiel besuchen mit einem Dutzend ihrer Wagen das Schallplattenmuseum im Jungfernstieg 6 in Nortorf. Die Fahrer der Wagen, die in den 1960er- und 70er-Jahren ihre große Zeit hatten, zeigen gleichzeitig von 13 bis 14.30 Uhr ihre Straßenschönheiten auf dem Parkplatz. Die RO 80 wurden von 1967 bis 1977 gebaut. Ihre Spezialität: Sie haben als Antrieb einen Kreiskolbenmotor. Für Sonnabend, 27. April, hat sich der nächste Oldtimer-Freunde-Club im Museum angemeldet: Mercedes-SL-Fahrer kommen zu einer Führung ins Schallplattenmuseum.

Tauschtag mit Sondermarke und Sonderstempel

Am Sonntag treffen sich von 9 bis 14 Uhr die Briefmarkensammler in Boostedt zum Großtauschtag. Programmpunkte sind das Erlebnisteam der Post mit einem Sonderstempel zum Thema „Wasserstoffbetriebener Triebwagen Coradia iLint“. Zu dem Thema haben die Jungen Briefmarkenfreunde Boostedt eine Briefmarke individuell aufgelegt; abgerundet wird das Ganze mit einem Stempel und Sonderumschlag. Aber natürlich sollen auch Briefmarken getauscht werden. Die Veranstaltung findet im Hof Lübbe am Dorfring 32 in Boostedt statt.

Uriges Ambiente zum Stöbern

Ein uriges Ambiente zum Stöbern und Verweilen bietet am Sonntag der Frühlingsflohmarkt in der Alten Fischräucherei in der Eckernförder Altstadt. Sonnabend und Sonntag besteht jeweils von 11 bis 16 Uhr in der Gudewerdtstrasse 71 Gelegenheit für besondere Schnäppchen. Der Erlös kommt den Renovierungsarbeiten der Museumsräucherei zugute. Das Bewirtungsteam bietet ein Kuchenbuffet an, damit der Flohmarkt zum geselligen Erlebnis wird. Außerdem gibt es Räucherei-Führungen.

Weitere Flohmärkte

15. Kieler Indoor-Musikflohmarkt, Hansa 48, Hansastraße 48, Kiel, ab 12 Uhr.

Trödelmarkt bei Citti, Mühlendamm 1, Kiel, 8.30 bis 16 Uhr.

Trödelmarkt bei Toom, Rendsburgerlandstraße 225, Kiel, 6 bis 16 Uhr.

Flohmarkt bei Famila, Prinz-Heinrich-Straße 20, Kiel, 6 bis 16 Uhr.

Flohmarkt auf dem Parkplatz des Gewerbe- und Serviceparks Nord (GSP-Nord/ehemals Nordfaser),  Tungendorfer Straße 10, Neumünster, ab 8 Uhr.

Frauenflohmarkt im Kälberstall in Sellin, 11 bis 16 Uhr. 

Von KN-online

Heike Stüben 13.04.2019
13.04.2019