Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Blick in den Tag Blick in den 02.06.2019
Nachrichten Schleswig-Holstein Blick in den Tag Blick in den 02.06.2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 01.06.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Preetz und Aukrug feiern Spargelfeste: Zu Essen gibt es da natürlich Spargel-Gerichte. Quelle: KN/Archiv

Auf den Spuren der Ritter in Seedorf

Das Torhaus-Museum öffnet am Sonntag, 2. Juni, von 14 bis 17 Uhr. Vom ehemaligen Gefängnis geht es über ausgetretene Stufen, auf denen schon der Ritter Blome wandelte, durch das Museum und den Rittersaal bis in den Glockenturm. Außerdem gibt viel Wissenswertes zur Gutsgeschichte. Dabei ist ein Rundgang durch die Ausstellung ebenso möglich wie eine Führung durch das Torhaus. Kinder können auf eigene Faust das Torhaus erkunden. Das Torhaus-Museum öffnet noch bis August an jedem ersten Sonntag im Monat von 14 bis17 Uhr, sowie im September am Tag des offenen Denkmals. Der Eintritt kostet 2 Euro.

Fest der Biere am Bootshafen in Kiel

Am Bootshafen Kiel steigt von 11 bis 19 Uhr das „Fest der Biere“. Ob regionales Bier (Lille, Czernys, Küstenbrauerei, Schwalebräu) oder Kloster Andechs, Trappistenbier, Kasteel, St. Louis, uriges Grimbergen, sowie eine große Auswahl an Craft Beer Sorten - allen Probierfreudigen wird eine internationale, nationale und auch regionale Bierauswahl geboten. Auf der Bühne wird es eine Mischung aus bekannten Rock-, Blues-, Country- Charts und Folksongs geben. Aus organisatorischen Gründen kann der Parkplatz an der Kreuzung Wall/Eggerstedtstraße vor und während der Veranstaltung am Bootshafen ab heute nicht genutzt werden. Laut Kiel-Marketing können Autofahrer alternativ die umliegenden Parkhäuser nutzen.

Poetry Slam op platt in Neumünster

Am Sonntag, 2. Juni, erstmals ein Poetry Slam „op platt“ im Rinderstall auf dem Hof Hartwigswalde am Hochmoor 93-95 in Neumünster auf dem Programm. Der beliebte „Platt-Poetry-Slam op de Wilde Weed“ der NDR1 Welle Nord startet ab 15 Uhr. Er findet im Rahmen des Naturgenussfestivals der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein statt. Der bekannte Poetry-Slammer Björn Högsdal und Moderatorin Ines Barber führen zweisprachig – auf Hoch- und Plattdeutsch – durch den Wettkampf der plattdeutschen Dichter. Im urigen Offenstall des Vereins Weidelandschaften sitzen die Gäste auf Strohballen.

Poetry-Slam- Nachwuchs gesucht

Wer Lust auf Lyrik, Spaß am Schreiben und Bock auf Poetry Slam hat, sollte sich schnell für den Poetry-Slam-Workshop am Sonntag, 2. Juni, von 12.30 bis 17.30 Uhr in der Kieler Kunsthalle anmelden. Dann geben dort die Poetry Slammer Mona Harry und Stefan Schwarck Tipps für Gereimtes und Ungereimtes für alle jungen und junggebliebenen Menschen ab 14 Jahren. Um Anmeldung wird gebeten per E-Mail an stefan.schwarck@assembleart.com oder über die Facebook-Seite von Assembleart. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 20 begrenzt. Wer zuerst kommt, ist dabei. Dieser Workshop ist kostenfrei für die Teilnehmer und wird finanziert durch den Verein Wortwikinger.

Spargelfest und Entenrennen in Aukrug

Am Sonntag, 2. Juni, wird in Aukrug das zwölfte Spargelfest gefeiert. Bereits fest zugesagt haben über 25 Aukruger Vereine und Verbände, aber auch Kunsthandwerker aus dem Umland werden auf dem Spargelfest ihr Angebot präsentieren. Beginn der Veranstaltung im Ortsteil Bünzen ist um 10.30 Uhr. Bereits vor der Eröffnung lädt die Kirchengemeinde zum Gottesdienst um 9.30 Uhr in die Scheune vom Spargelhof Holm ein. Ein Höhepunkt soll das Entenrennen werden, das vom Verein für Handwerk, Handel und Gewerbe organisiert wird. Gestartet werden 285 Plastikenten, deren Startnummern ab sofort bei der Förde Sparkasse oder der VR-Bank in Innien für zwei Euro pro Stück verkauft werden. Neben Spargelgerichten in verschiedensten Variationen werden Speisen wie Aukrooger Pannkoken oder Waffeln im Olen Hus angeboten.

Lindenhof bittet zum Spargelfest

Auch der Lindenhof in Preetz, Gorch-Fock-Straße 99, lädt zum Spargelfest. Wann? Sonntag, 2. Juni, ab 10 Uhr. Neben vielen Informationen rund um den Spargel und der Ausstellung verschiedener Direktvermarkter gibt es ab 13 Uhr ein Konzert mit der FSG-Bigband. Die Besucher können sich mit Spargelgerichten, Galloway-Bratwurst, Erdbeerbowle und -kuchen stärken. Der Kindergarten „Die Wühlmäuse“ bietet ein Kinderprogramm an. Dazu kommen Strohburg, Ponyreiten und Rollbahn. Von einer 30 Meter hohen Hubbühne kann man die Aussicht genießen. Angeboten werden auch Kutsch- und Traktorfahrten vom Hof durch die Feldmark. Der Eintritt ist frei.

Newsletter

Post aus dem Newsroom

Kennen Sie schon unseren redaktionellen Newsletter, den wir von Mo-Fr gegen 17 Uhr verschicken? Hier können Sie die "Post aus dem Newsroom" kostenfrei bestellen.

Shoppen mit Stil und Flair in Sierhagen

Bis Sonntag, 2. Juni, läuft auf Gut Sierhagen die Lifestyle-Messe Ambienta mit mehr als 160 Ausstellern aus den Bereichen Interior, Outdoor-Living, Mode und Accessoires. Variantenreiche kulinarische Angebote von verschiedenen Caterern laden zum Verweilen und Genießen ein, Live-Musik sorgt ganztägig für Abwechslung. Den Auftakt der Messe werden die Eutiner Festspiele mit einem Gastspiel aus ihrem aktuellen Programm bereichern. Zudem werden Schüler der Musikschule Eutin an verschiedenen Tagen Walking Acts auf dem Messegelände darbieten. Besucher können den Schlosssee mit Booten überqueren, kostenlose Kutschfahrten durch die Rapsfelder unternehmen oder das Gut aus der Luft bei einem Helikopterflug betrachten. Ein weiteres Highlight ist der Schlosspark, der für die Marktstände einen ganz besonderen Rahmen bietet. Die Ambienta ist an allen Tagen von 10-18 Uhr geöffnet.

Nordmänner im Wildpark Eekholt in Großenaspe

Die Wikinger machen sich über das Himmelfahrtswochenende auf den Osterauwiesen im Wildpark Eekholt breit. Bis Sonntag, 2. Juni, ab 11 Uhr, erleben die Besucher täglich Wikinger-Schaukampfvorführungen, viele Mitmachaktionen wie Bogenschießen, Axtwerfen, Specksteinschleifen, Lederbearbeitung, spezielle Spiel- und Bastelangebote für Kinder, und Marktstände und Zelte mit typischen Gegenständen der Wikingerzeit. Die Gäste können schmieden, Holz drechseln mit dem Wipp-Drechsler, Kerzen ziehen und Drachenbootangeln. Für Musik sorgen „Die Vertriebenen“. Essen und Trinken gibt es auch – zum Beispiel Stockbrot am Lagerfeuer oder andere Spezialitäten in der mittelalterlichen Taverne und Bräterei. Süßes und Herzhaftes gibt es beim Lagerbäcker „Laibeswohl“, außerdem Crepes in verschiedenen Variationen.

Kindheitsmuseum in Schönberg lädt zum Familienfest ein

Unter dem Motto „Sicherheit für Kinder im Alltag“, startet am Sonntag, 2. Juni, von 14 bis 17 Uhr, das Familienfest im Garten des Kindheitsmuseums Schönberg. Der Feuerwehrkasper sorgt für spannende Unterhaltung. Die große Bühne wird im Spieleraum des Museums aufgebaut. Der Arbeiter-Samariterbund bietet in einem großen Gartenzelt Verhaltensmaßregeln für Kinder in der Ersten Hilfe an, dort tritt auch der Teddy-Doktor auf, Bastelarbeiten und Ausmalen kommen nicht zu kurz. Das Brandhaus der Feuerwehr Schönberg wird vorgeführt und mit einem Kindergurtschlitten demonstriert, was alles passieren kann, wenn man im Auto nicht angeschnallt ist. Im Garten könne Kinder alte Spiele ausprobieren, und jeder Besucher kann am Glücksrad drehen. Es gibt Kaffee, Kuchen und Getränke. Die Ausstellung ist an diesem Tag eintrittsfrei zu besichtigen.

Flohmarkt in Kiel

Bevor es auf dem Rathausplatz an den Aufbau des Internationalen Marktes zur Kieler Woche geht, besteht an diesem Sonntag, 2. Juni, in der Kieler Innenstadt noch einmal die Möglichkeit zur Schnäppchenjagd. Zu Füßen des Rathausturms, auf der Fleethörn und der Holstenstraße, auf dem Holstenplatz und dem Europaplatz lädt der städtische Flohmarkt von 8 bis 16 Uhr zum Stöbern und Feilschen ein.

Flohmarkt im Kieler Tierheim

Der nächste Flohmarkt im Kieler Tierheim, Uhlenkrog 190, steht am Sonntag, 2. Juni, zwischen 10 und 16 Uhr auf dem Programm. Es werden Haushaltsartikel, Nippes, Modeschmuck, Tierzubehör, Bücher, Spiele, Puzzle, Kinderspielsachen und vieles mehr angeboten. Der Erlös der Veranstaltung kommt den Tierheimtieren zugute.

Glassammler treffen sich im Kreismuseum Plön

Auf dem Vorplatz des Kreismuseums Plön findet am Sonntag, 2. Juni, von 10 bis 13 Uhr das 17. Internationale Flaschen- und Glassammlertreffen statt. Glassammler aus nah und fern kommen, um ihre Gläser zu tauschen, zu verkaufen oder um selbst besondere Stücke zu erwerben. Glassammler aus Holland, Frankreich, Dänemark, England, Polen und Belgien, Bayern und der unmittelbaren Umgebung haben sich bereits angekündigt. Zwischen den Sammlerstücken könnte auch für den Laien das ein oder andere interessante oder einfach dekorative Stück dabeisein. Parallel zum Glasmarkt kann die Dauerausstellung des Museums und die derzeitige Sonderausstellung „Olsborg lebendig – Familienausstellung über die slawische Inselburg vor 1000 Jahren“ bei freiem Eintritt besucht werden

Grüne Note erklingt zum 27. Mal in Plön

Bei der 27. Grünen Note in Plön musizieren mehr als 400 junge Musiker in 27 Konzerten zusammen. Am Sonntag, 2. Juni, ist um 11 Uhr im Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön das Eröffnungskonzert mit einem großen deutsch-polnischen Orchester, in dem unter anderem die Schüler der polnischen Partnermusikschule aus Kedzierzyn-Kozle und die inklusive Band Black Lions mitspielen. Den ganzen Tag lang sind verschiedene Konzerte über die Stadt verteilt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Detaillierte Programme liegen an den Veranstaltungsorten aus und sind im Internet zu finden

Konzert in Neumünster

Am Sonntag, 2. Juni, findet in der Christus-Kirche in Neumünster-Einfeld ein Konzert der besonderen Art statt. Unter dem Titel „Concerto Primavera“ spielt das Quartett „Flute & Saxes“ sein neues Programm mit Kompositionen von Astor Piazzolla, Johann Sebastian Bach, Urmas Sisask und Wolfgang Aulke. Das Konzert in der Christuskirche beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Marionettentheater für Kinder in Kellinghusen

„Peter, der Zauberlehrling“, ein Theaterstück für Kinder von Otto Henning, ist im Marionettentheater Kellinghusen in der Schulstraße 4 zu Gast. Los geht es am Sonntag, 2. Juni, um 11 Uhr. Peter langweilt sich, weil Kasper verreist ist. Davon erfahren der Zauberer und Schäbi, sein Helfer. Der Zauberer sucht einen Lehrling und kann Peter durch seine Tricks überreden, mit ihm zu gehen. Als sie in der Höhle des Zauberers sind, stellt sich heraus, dass Peter gefangen gehalten wird. Kasper versucht, mithilfe der guten Fee Mirakel Klara, Peter zu befreien.

Landfrauen singen im Sonntagscafé in Altenholz

Im letzten Sonntagscafé vor den Sommerferien in der DRK-Begegnungsstätte singt der Landfrauen-Chor für die Besucher. Das Café öffnet am 2. Juni 15 bis 17 Uhr, alle Altenholzer sind willkommen.

680 Starter beim Gettorf-Lauf

Jessika Ehlers und Corinna Beck wollen es wieder wissen: Die Vorjahressiegerinnen des Gettorf-Laufs treten auch zur 19. Auflage am Sonntag, 2. Juni, ab 9.20 Uhr an. Das kündigte Fünf-Kilomter-Gewinnerin Corinna Beck aus dem Team von Zippels Runaways am Randes des Laufs zwischen den Meeren für sich und die Zehn-Meilen-Siegerin am Sonnabend an. Bislang haben für die vier Felder beim Laufevent des Gettorfer TV 680 Sportler von Jung bis Alt gemeldet. Das letzte Wort bei der Starterliste ist aber noch nicht gesprochen. „Nachmeldungen sind am Sonntag ab 7 Uhr bis eine Stunde vor Start des eigenen Rennens zulässig“, so Schössler.  

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Blick in den Tag Veranstaltungen + Termine - Blick in den 01.06.2019

Sommerfest in der Alten Mu in Kiel, Aktionen zum Tag der Organspende, Lego-Flohmarkt, NordArt-Eröffnung in Büdelsdorf und vieles mehr: Im Blick in den Tag erfahren Sie, was Sie am 1. Juni 2019 in Schleswig-Holstein alles unternehmen können.

KN-online (Kieler Nachrichten) 31.05.2019

Himmelfahrt 2019 ist auch in Schleswig-Holstein ein Feiertag. Sie haben noch keine Ideen, wie Sie diese Extra-Freizeit am 30. Mai 2019 nutzen können? Unser Blick in den Tag liefert Ihnen eine Auswahl an unterhaltsamen Veranstaltungen in Schleswig-Holstein.

KN-online (Kieler Nachrichten) 29.05.2019
Blick in den Tag Veranstaltungen + Termine - Blick in den 26.05.2019

Die Eichhörnchen feiern den Sommer, ganz Europa schreitet zur Wahlurne und der THW Kiel trifft vor heimischer Kulisse auf Minden. Mit unserem Blick in den Sonntag wird Ihnen garantiert nicht langweilig.

25.05.2019