Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Blick in den Tag Ausflugs-Tipps für den 09.11.2019
Nachrichten Schleswig-Holstein Blick in den Tag Ausflugs-Tipps für den 09.11.2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:00 08.11.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Bei der Polizeishow in Kiel zeigen Einsatzkräfte ihr Können, wie hier die Motorradstaffel der Polizei Hamburg "Alte Kräder". Quelle: Thomas Eisenkrätzer
Kiel

Holstein Kiel gegen den HSV

Um 13 Uhr ist Anpfiff im Holstein-Stadion: Holstein Kiel empfängt den Hamburger SV. Beim Spiel in der Zweiten Fußball-Bundesliga tritt mit David Kinsombi ein ehemaliger Störche-Kapitän für den Hamburger SV an.

Das Spiel können Sie in unserem Liveticker verfolgen.

Kneipenfestival in Kiel

18 Kneipen, 17 Bands, ein DJ: Am Sonnabend gibt es beim Kneipenfestival Honky Tonk in Kiel ab 21 Uhr Livemusik verschiedenster Art: Rock, Reggae, Pop, Soul, Funk, Salsa und Folk stehen auf dem Programm. Der Eintritt kostet an der Abendskasse 19 Euro.

Das vollständige Programm steht auf der Webseite des Honky Tonk

Polizeishow in Kiel

Tagtäglich stehen sie Seite an Seite an Einsatzstellen im Land. Beamte der Landespolizei und Mitglieder der Feuerwehren sorgen rund um die Uhr für die Sicherheit der Bürger. Einmal im Jahr zeigen sie im Rahmen einer Show, was sie können und animieren zum Mitmachen. Bereits zum 67. Mal wird am Sonnabend, 9. November, die Polizei-Show in der Sparkassen-Arena-Kiel, Europaplatz 1, gefeiert und ein spannender Mix aus Infos und Show präsentiert. Die beiden Shows ab 13.30 und 18 Uhr wollen beste Familienunterhaltung bieten. Karten sind unter anderem im Ticketcenter der Sparkassen-Arena-Kiel erhältlich. 

Klangvoll durch den Abend in Eckernförde

Am Sonnabend steht Eckernförde ganz im Zeichen der Musik. An zahlreichen Orten in der Stadt gibt es in den Abendstunden der „Langen Nacht der Musik“ in Eckernförde ein breit gefächertes Programm zu hören. Unter anderem können sich Zuschauer von 19 bis 20 Uhr in der Galerie 66, Kieler Straße 78, auf das Kieler Ukulelenorchester freuen. Der Eintritt ist frei, der Hut geht rum. „Geschichten zwischen Mitternacht und Morgengrauen. Geheimnisse, die gelüftet werden wollen, noch ehe der Tag anbricht.“ So überschreibt das Ensemble Reflexion K sein Programm „After Dark“, ein weiterer Programmpunkt der langen Nacht, mit dem es ab 20 Uhr in der Eckernförder St.-Nicolai-Kirche, Kirchplatz 2, auftritt. Der Eintritt ist frei.

Jahrmarkt auf dem Plöner Marktplatz

Von Sonnabend, 9. November, bis einschließlich Montag, 11. November, gastieren auf dem Plöner Marktplatz an der Nikolaikirche zahlreiche Spiel- und Fahrgeschäfte. Natürlich düfen auch Imbiss- und Zuckerbuden nicht fehlen, denn dann ist wieder Zeit für den Jahrmarkt. Die Besucher können am Sonnabend und Sonntag von 14 bis 22 Uhr schlendern, essen und Spaß haben, am Montag ist der Jahrmarkt von 14 bis 20 Uhr geöffnet.

Offener Tanzabend in Kiel

Der Verein Aschkenas pflegt die jüdische Kultur in Kiel: Am Sonnabend bietet die Tanzgruppe des Vereins, "Mischpoche", einen offenen Tanzabend an. Zwischen 18 und 20 Uhr werden traditionelle jüdische Tänze im Kleinen Kuhberg 14 unter Anleitung getanzt. Es sind weder Vorkenntnisse noch ein Tanzpartner erforderlich, der Eintritt ist frei.

Rundgang zu den Stolpersteinen in Neumünster

Am 9. November jähren sich wieder die November-Pogrome von 1938. An diesem Tag laden die Jungsozialisten in der SPD zum Rundgang zu den Stolpersteinen ein. Treffpunkt ist um 19 Uhr vor dem Foyer des Rathauses. Mehrere Stolpersteine, die vor den letzten Wohnhäusern von Opfern verlegt sind, werden besucht. Paul Weber, Juso-Kreisvorsitzender: „Den Stolperstein-Rundgang nehmen wir zum Anlass, jener zu gedenken, die der schrecklichen Verfolgung des nationalsozialistischen Terrorregimes zum Opfer gefallen sind.“

Stolperstein-Aktion an der Holtenauer Straße in Kiel

Auch in Kiel wird an den 9. November 1938 erinnert. An der Holtenauer Straße gibt es unter dem Motto "Die Holtenauer leuchtet" vier Veranstaltungen: Um 16.30 Uhr soll es Mahnwachen vor Häusern mit Stolpersteinen in der Straße geben, zeitgleich beginnt am Blücherplatz ein Rundgang, bei dem Stolpersteine geputzt und Kerzen aufgestellt werden sollen, Treffpunkt ist das Café Knoop. Um 17 Uhr gibt es einen Lichterspaziergang entlang der Holtenauer zur Mensa der Reventlouschule (Beselerallee 45-53), wo um 17.30 Uhr eine Gedenkveranstaltung mit Klezmer-Musik beginnt. Auch der Verein Mahnmal Kilian gedenkt dem 9. November, mit einer Musikperformance zu Paul Celans Gedicht "Todesfuge" (von 17 bis 21 Uhr im Flandernbunker). Der Eintritt ist frei.

Demo am Jahrestag der Reichspogromnacht in Bad Segeberg

In Bad Segeberg ruft eine Initiative unter dem Motto „Segeberg bleibt bunt“ für Sonnabend zu einer Kundgebung gegen Neonazis auf. Die Teilnehmer der Demo gegen Rechts wollen sich um 13 Uhr am Brunnen vor der VR Bank in der Fußgängerzone treffen. Bereits ab 11 Uhr findet an diesem Tag die offizielle Gedenkfeier der Stadt Bad Segeberg auf dem Gelände der alten Synagoge an der Kirchstraße, schräg gegenüber dem Rathaus, statt. Die Veranstalter der Demo haben dazu aufgerufen, auch dorthin zu gehen. 

Demos von Attac und BUND gegen Primark in Kiel

Unter dem Motto „Fast Fashion Kills – Primark verdient. Wir alle zahlen den Preis“ ruft das globalisierungskritische Netzwerk Attac am Sonnabend, 9. November, um 14 Uhr zu einer Kundgebung gegen „Profitmacherei auf Kosten von Mensch und Natur“ vor der neuen Primark-Filiale zwischen Holstenstraße und Andreas-Gayk-Straße in Kiel auf. Zu Protestveranstaltungen gegen Primark ruft auch die Jugend der Umweltschutzorganisation BUND am Freitag, 8. November (15 Uhr), sowie am Sonnabend, 16. November (12 Uhr), vor der neueröffneten Filiale auf.

Lesen Sie auch:Deshalb ist das Image von Primark so schlecht

Heimkunstmarkt in der Nordmarkhalle in Rendsburg

Die Rendsburger Nordmarkhalle öffnet am Sonnabend und Sonntag, 9. und 10. November, zum Heimkunstmarkt. Mehr als 120 Hobbykünstler aus dem norddeutschen Raum bieten adventliche und weihnachtliche Dekoration an: Trockenblumengestecke, Baum- und Tischschmuck, Keramiken, Porzellanmalereien und Holzarbeiten. Die Halle ist an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr für Besucher geöffnet. Parkplätze stehen auf dem angrenzenden Willy-Brandt-Platz zur Verfügung.

Kunst zum Ausleihen in Bad Segeberg

Am Sonnabend gibt es im Kulturhaus Remise in Bad Segeberg die Möglichkeit, sich unter den ausgestellten Exponaten ein Bild für die privaten oder geschäftlichen Räume auszuwählen und für ein Jahr auszuleihen. Von 11 bis 19 Uhr stellen lokale und regionale Künstler ihre Malereien, Radierungen, Graffiti und Fotografieren aus. Alle Werke, die an diesem Tag kein neues Zuhause finden, können noch vom 11. bis 14. November von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr besichtigt und ausgeliehen werden.

Flohmarkt in der Grundschule in Dänischenhagen

Eine Börse für Kinderkleidung und Spielzeug gibt es am Sonnabend in Dänischenhagen. Von 9 bis 11.30 Uhr gibt es die Möglichkeit, über den Flohmarkt in der Grundschule, Schulstraße 13, zu bummeln. Einlass für Schwangere ist schon ab 8.30 Uhr. Zur Stärkung gibt es Kaffee und Kuchen.

Sonderbücherverkauf des Kieler Lions Clubs

Am Sonnabend verkauft der Lions Club Kiel von 9 bis 16.30 Uhr wieder Bücher im Holstentörn. Im Angebot sind zahlreiche Krimis, Romane, Kinderbücher, Antiquarisches, Militaria und vor allem eine große Auswahl wertvoller Bücher über Geschichte, Politik, Geografie und Kunst aus den Beständen der Landesbibliothek. Der Lions Club spendet den Erlös dem Verein zur Unterstützung hilfebedürftiger Kinder- und Jugendlicher Kiel und der Lions-Initiative Lions Quest.

Dunkel-Munkel-Nächte im Wildpark Eekholt

Wer nächtlichen Stimmen lauschen und in der Dunkelheit durch den Wald streifen möchte, kann am Sonnabend von 18 bis 21 Uhr die Dunkel-Munkel-Nächte des Wildparks Eekholt besuchen. Motto des Abends: „Feuer und Flamme“. Unerwartet treten aus dem Verborgenen Waldgeister, mysteriöse Hexen und Feen hervor. Auch die Besucher machen sich auf den geheimnisvollen Weg und den Tieren und Geschöpfen, die nachts nicht schlafen.

Laternenumzug der Dörpsgill Rumohr

Die Dörpsgill Rumohr veranstaltet am Sonnabend ihren Laternenumzug. Los geht es um 17 Uhr vor der Feuerwehr Rumohr mit einer St. Martins-Aufführung des Reitstalls Rumohr. Begleitet wird der Umzug durchs Dorf vom Spielmannszug Holsatia. Im Anschluss an den Umzug gibt es Würstchen und Kakao.

Mit der Laterne durch Darry

Die Feuerwehr Darry lädt für Sonnabend zum Laternelaufen ein. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr das Gerätehaus in Darry. Mit einem Fanfarenzug bei Laternen- und Fackelschein marschiert die Gruppe durch den Ort. Im Anschluss gibt es einen Imbiss. Weitere Laterneläufe zeigt unsere interaktive Karte.

Vorlese-Aktion in der Bücherei Kronshagen

Die Gemeindebücherei Kronshagen, Kopperpahler Allee 63, startet mit einer neuen Reihe: Ab sofort jeden Sonnabend um 11 Uhr lesen Paten Kindern ab vier Jahren vor. Den Auftakt  macht – passend zur Jahreszeit – das Buch „Lieselotte ist krank“ von Alexander Steffensmeier. Die Teilnahme ist kostenlos.

Musikschule Kiel haut auf die Pauke

Die Kieler Musikschule rückt das Thema Trommeln in den Fokus: Sie lädt ein zu einem Konzert-Nachmittag. Am Sonnabend musizieren von 15 bis 16.30 Uhr die Schüler des Fachbereiches Schlagzeug im Konzertsaal der Musikschule, Schwedendamm 8 in Kiel. Zu erleben sind Beiträge aus den Bereichen Rock, Pop und Klassik. Wer ein Instrument erlernen möchte, kann sich vor Ort vom Fachpersonal beraten lassen. Der Eintritt ist frei.

Folk vom Feinsten mit Broom Bezzums in Bad Segeberg

Nach langer Pause lädt der Folkclub Segeberg am Sonnabend zu einem ganz besonderen Konzert in den Schützenhof, Dorfstraße 86, ein. Die Broom Bezzums treten bereits zum zweiten Mal in Bad Segeberg auf. Mit ihrer zeitgenössischen Interpretation von Folkmusik haben sie bereits dreimal den deutschen Rock & Pop Preis gewonnen.

Chor Chorioso aus Bordesholm gibt Jubiläumskonzert

Mit einem Jubiläumskonzert und anschließender Party, zu der alle Konzertbesucher eingeladen sind, feiert der Chor Chorioso aus Bordesholm am Sonnabend ab 19 Uhr in der Christuskirche seinen 25. Geburtstag. Das Repertoire des Chores ist vielfältig und hat sich im Laufe der Jahre ein bisschen verändert: Während früher rhythmisch betonte Stücke, oft afrikanischen Ursprungs, gesungen wurden, dominieren heute eher Pop-Songs. Neue Deutsche Welle ist ebenso dabei wie Swing oder Rock, aber auch die eine oder andere Volksweise. Der Eintritt kostet zwölf Euro – Party, Fingerfood und das erste Getränk sind im Preis enthalten.

Lust auf Shopping am Sonntag? In Kiel und Eckernförde haben Sie dazu am 3. November 2019 die Gelegenheit. In Rendsburg bietet das historische Museum kostenlose Führungen und die Imker treffen sich in Neumünster. Alle Tipps im Blick in den Sonntag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 02.11.2019

Ein letzter Besuch vor dem Umbau im historischen Museum Rendsburg, Gruseln in Hartenholm oder Bummeln bei den Skandinavien-Tagen in Kiel: Am Sonnabend, 2. November, gibt es einiges zu erleben in Schleswig-Holstein. Ausgewählte Ausflugsziele zeigen wir im Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 01.11.2019

Die Nordischen Filmtage in Lübeck, der Saisonausklang im Freilichtmuseum Molfsee und Grusel-Aktionen für Kinder und Erwachsene: Am Donnerstag, 31.10.2019, kann man in Schleswig-Holstein einiges unternehmen. Eine Übersicht über ausgewählte Veranstaltungen finden Sie im Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 30.10.2019