Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Blick in den Tag Blick in den 10.08.2019
Nachrichten Schleswig-Holstein Blick in den Tag Blick in den 10.08.2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 09.08.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
In Kaltenkirchen bewerfen sich Besucher des Holi-Festivals am Sonnabend nach indischem Brauch mit bunter Farbe.  Quelle: Arno Burgi/dpa (Symbolfoto)

Shanty und Ska Punk

Kostenfrei und draußen steht das nächste Wochenende des Bootshafensommers ganz im Zeichen des Nordens. Der Sonnabend startet am Bootshafen um 15 Uhr erneut mit einem Shantychor: Die Kieler Truppe „Luv & Lee“ geht mit dem Publikum auf eine musikalische Weltreise. Um 16 Uhr präsentieren „Helianthus“ Rockmusik. Im Anschluss geht es mit Akustik-Rock von „Fin Dawson“ weiter, die ab 17 Uhr auf der Bühne stehen. „In Boxes“ läuten um 18 Uhr mit Alternative Rock den Abend ein. Gemütlich geht der Abend dann mit Country Bluegrass von den „Happy Hill Grasscutters“ ab 19 Uhr weiter.

Wenn es dunkler am Bootshafen wird, werden auch die Lautstärke und das Tempo erhöht. Die Jungs von „Evil Cavies“ liefern um 20 Uhr eine besondere Form des Punks: Beim Ska Punk wird die Band durch eine Orgel und Blasinstrumente verstärkt. Rhythmische Klänge bietet das Duo „Lutopia Orchestra“, das mit Blues, Funk, Polka und Kontrabass das vierte Wochenende am Bootshafen ab 21.30 Uhr abschließt. Während des Bühnenprogramms besteht auch diemal bis 19 Uhr die Möglichkeit, sich im Stand-up-Paddling auszuprobieren. Auf der Wasserfläche rund um die Bühne können dank Ocean Global und dem Surf Shop Kiel kostengünstig und unter Aufsicht Surferfahrungen gesammelt werden.

Straßensperrungen für den KN-Förde-Triathlon 

Kiel steht mit dem KN-Förde-Triathlon 2019 das nächste sportliche Großereignis am Sonntag, 11. August, bevor. Dafür werden ab Sonnabend, 10. August 2019, einige Straßen in Kiel und Umgebung gesperrt. Welche das sind, sehen Sie hier. 

Holi-Festival in Kaltenkirchen

Wenn hunderte Menschen jeden Alters mit Farbbeuteln ausgerüstet feiern, tanzen und mit dem bunten Pulver um sich werfen ist wieder Holi-Zeit. Zum zweiten Mal findet das Festival auf dem Festplatz in Kaltenkirchen statt. Wieder organisieren Joey Claußen und Nikolaos Frangedakis von der Diskothek Joy in Henstedt-Ulzburg das Event. Die Premiere im vergangenen Jahr sei so gut angekommen, dass es für die beiden Veranstaltungsprofis keine Frage war, es zu wiederholen. Am Sonnabend, 10. August, ab 16 Uhr darf gefeiert werden. Der Vorverkauf läuft bereits auf Hochtouren. Es wird keine Tageskasse geben. Es gibt 1500 Tickets, die man hier kaufen kann. 

Großes Kinderfest auf dem Marktplatz

Die Stadt Wahlstedt veranstaltet mit vielen Vereinen, Organisationen und Kindertagesstätten nach zwei Jahren wieder ein großes Kinderfest auf dem Marktplatz. Die Fest AG der Stadt mit Kirsten Hauk, Angelika Pryl und Wolfgang Lippke hat dafür erfolgreich die Werbetrommel gerührt. Start ist am Sonnabend um 12 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Geboten wird ein kunterbuntes Programm mit Spiel und Spaß für Klein und Groß. Ein Highlight dürfte ein Quattro-Jumpgerät (Fungee-Trampolin) für jeweils vier Personen gleichzeitig sein. Alkoholfreie Cocktails werden in Jims Bar gemixt. Außerdem sind geplant: eine Hüpfburg vom THW, Kinderschminken, Glücksraddrehen, Breakdance, ein Riesendart, Roller– und ein Fahrrad-Parcours. Harald Poppe von der Kreisverkehrswacht gibt Tipps zum Thema Sicherheit auf dem Fahrrad.

Eine kleine Lachmusik am Ukleisee

Ein Konzert mit Musik für Blasinstrumente ist am Sonntag um 20 Uhr in der Konzertreihe „Eutiner Konzertsommer im Jagdschlösschen am Ukleisee“ zu hören. Unter dem Titel „Eine kleine Lachmusik und andere musikalische Späße“ spielt „Das fidele Blasquartett“ Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Gioachino Rossini, Georges Bizet, Ernst Spiess, Carl Maria von Weber und anderen, auch die „fidele Ouvertüre“ von Ernst Spiess steht auf dem Programm. Die Akteure sind Martin Karl-Wagner (Flöte), Kati Frölian (Klarinette), Hagen Sommerfeldt (Horn) und Wolfgang Dobrinski (Fagott). In alter Tradition werden Originalwerke für diese Quartettbesetzung, aber auch historische Bearbeitungen von Tänzen, Ouvertüren und Opernpartien aus „Die Zauberflöte“ und „Der Barbier von Sevilla“ gespielt. Der Eintritt kostet 18 Euro, um Kartenreservierung wird gebeten. Im Vorverkauf gibt es Karten bei der Eutiner Tourist-Info am Markt (Tel. 04521/709734) und beim Musicbüro Crescendo (04521/74528, E-Mail service@musicbuero.de). Die Konzertkasse ist ab 30 Minuten vor Konzertbeginn geöffnet. 

Fliegende Autos und viel Blech

Die Artistenfamilie Traber kommt am Wochenende, 10./11. August, nach Neumünster. Auf dem Gelände der Holstenhallen zeigen sie ihre riesigen Autos (Monster-Trucks) und eine Stunt-Show mit diversen Fahrzeugen. „Hier werden Markenartikel der Automobil-Industrie getestet“, teilt die Familie mit. Da wird viel Blech produziert. Die Vorstellungen finden am Sonnabend um 19 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr statt.

Regenbögen zum Abschied

Kurz nach dem Abend zu Ehren des Ex-THW-Trainers Alfred Gislason steht der Handball-Bundesliga der nächste Abschied bevor. In Flensburg wird am 10. August der langjährige Kapitän Tobias Karlsson verabschiedet. Er wäre nicht Karlsson, würde er das nicht mit einer Botschaft verknüpfen. Der 38-jährige Schwede stellt „seinen“ Nachmittag unter das Motto „ohne Grenzen“. „Der Einsatz für Vielfalt, Toleranz und Gleichberechtigung in unserer Gesellschaft hat meine Karriere geprägt, es sitzt wie ein Stempel auf dem Trikot. Deshalb ist es mir sehr wichtig, dass er auch eine große Rolle in meinem letzten Spiel hat“, sagte Karlsson der schwedischen Zeitung „Aftonbladet“. Die Trikots an seinem Abschiedsabend zum Jacob Cement Cup am Sonnabend ab 16 Uhr soll deshalb ein Regenbogen schmücken. 

Kanaltunnel wird nachts gesperrt

Eine Nacht lang ist der Kanaltunnel in Rendsburg voll gesperrt: vom 9. auf dem 10. August ist hier von 21 bis 5 Uhr kein Durchkommen. Die Betriebs- und Verkehrstechnik muss gewartet werden, wie das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Kiel-Holtenau mitteilt. In dem Zuge werden in den Zufahrten Leitwände aus Beton abgebaut und durch Leitplanken aus Stahl ersetzt. Außerdem wird die Vollsperrung genutzt, um Rettungskräfte in die Benutzung der Hubtore zwischen den Richtungsfahrbahnen, die im Notfall oder auch im Stau geöffnet werden können, einzuweisen. Techniker sollen zudem die Sicherheitseinrichtungen wie Brandmeldezentrale, Feuerlöschkästen und Fluchttüren überprüfen. Der Verkehr muss über die A7 oder die Fährstelle Nobiskrug ausweichen, bei der bis 1 Uhr zwei Fähren fahren, danach nur noch eine fährt.

THW Kiel spielt in Dormagen 

70 Jahre Handball bei Bayer Dormagen - und der THW Kiel ist am Sonntag um 16.30 Uhr zu Gast. 

Blaulichttag bei der Feuerwehr

Die Feuerwehr der Stadt Preetz lädt für Sonnabend alle kleinen und großen Fans der Feuerwehr zum Blaulichttag auf dem Gelände an der Güterstraße 2 ein. Ab 10 Uhr können die Gäste zunächst eine Fahrzeugausstellung und eine Reihe von Vorführungen erleben, dazu läuft ein Kinderprogramm. Ab 14.30 Uhr beginnt der zweite Teil, dessen Höhepunkt die feierliche Übergabe von zwei neuen Großfahrzeugen an die Feuerwehr Preetz ist. Alle Angebote sind bis dahin kostenlos. Die Karten für das abendliche Konzert kosten 10 Euro: Ab 19 Uhr steht „Tin Lizzy“ auf der Bühne. Vorverkauf im Café und Shop Korditschke, Kührener Straße 119 sowie bei Raumgestaltung Jensen, Kirchenstraße 30 und bei Matuczak Feuerschutz, Industriestraße 11.

Schlosskinder erkunden Abzeichen

Am Sonnabend erkunden die Schlosskinder von 11 bis 13 Uhr die bunte Welt der Abzeichen und Orden im Schoss Eutin, Schlossplatz 5. Ob schwedischer Schwertorden, russischer Andreasorden oder dänischer Elefantenorden – jeder von ihnen erzählt seine eigene Geschichte. Im Anschluss kann jedes Kind in der Museumswerkstatt seinen eigenen Orden basteln und mit nach Hause nehmen. Alle neugierigen Entdecker zwischen sechs und zehn Jahren sind eingeladen. Der Eintritt kostet 2 Euro.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Blick in den Tag Veranstaltungen + Termine - Blick in den 04.08.2019

Esel und Pferde in der Arche Warder, Flohmarkt in Kiel oder Jahrmarkt in Neumünster: Am Sonntag, 4. August, haben Unternehmungslustige in Schleswig-Holstein die Qual der Wahl. Im Blick in den Tag zeigen wir Ihnen ausgewählte Veranstaltungen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 03.08.2019
Blick in den Tag Veranstaltungen + Termine - Blick in den 03.08.2019

Metal-Mekka in Wacken, Pur und Piraten in Eckernförde oder lieber Street Food in Laboe? Am Samstag, 3. August, bieten Festivals und andere Aktionen viele Möglichkeiten für Ausflüge in Schleswig-Holstein. Im Blick in den Tag zeigen wir Ihnen ausgewählte Veranstaltungen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 02.08.2019
Blick in den Tag Veranstaltungen + Termine - Blick in den 28.07.2019

Tag der Seenotretter entlang der Ostseeküste, Wikingerlager in Waabs, Monsterstuntshow in Kaltenkirchen: Am Sonntag, 28. Juli 2019 können Ausflugslustige in Schleswig-Holstein viel erleben. Im Blick in den Tag haben wir einige Veranstaltungen und Termine aufgelistet.

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.07.2019