Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Blick in den Tag Blick in den 12.10.2019
Nachrichten Schleswig-Holstein Blick in den Tag Blick in den 12.10.2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 11.10.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Mit guter Musik und starken Lightshows, wie hier in der Villa, verwandelt die Nacht der Clubs ganz Kiel in eine riesige Partylandschaft. Quelle: Michael Kaniecki (Archiv)

Skopje gegen THW Kiel

In der Handball-Champions-League tritt der THW Kiel am Sonnabend, 12. Oktober 2019, in Skopje an. Anwurf ist um 17.30 Uhr - wir berichten live vom Spiel.

Bombenentschärfung in Kiel

Eine britische Sprengbombe wird am Sonnabend im Kieler Stadtteil Dietrichsdorf durch Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes entschärft. Anwohner müssen bis 9 Uhr ihre Häuser verlassen haben. Straßensperrungen werden ab 8 Uhr eingerichtet. Hier finden Sie alle Informationen zur Bombenentschärfung.

2. Nacht der Clubs in Kiel

Am Sonnabend, 12. Oktober 2019, wird das Kultur-Rausch-Jahr 2019 mit der Nacht der Clubs in Kiel beendet. Mit einem gemeinsamen Eintrittspreis von 8 Euro, der bei einem der teilnehmenden Veranstalter seiner Wahl einmalig zu entrichten ist, kann jeder Feierfreudige wie gehabt kostenlos mit zwei Shuttle-Bussen von Ort zu Ort fahren und sich von dem abwechslungsreichen Angebot überzeugen. Es beteiligen sich insgesamt neun Clubs, Diskotheken und Veranstaltungshäuser an der Nacht der Clubs: der ANNA Club & Discostadl, das Ben Briggs, die Pumpe und der Villa Klub. Mit dabei sind auch Hansa48, Loom, Luna, Medusa, Rathausbunker und Schaubude.

Abfischen am Kasseteich bei Muxall

Am Kasseteich bei Muxall wird am Sonnabend, 12. Oktober, ab 9 Uhr abgefischt. Die Organisatoren freuen sich auf Helfer und Zuschauer. Für die Helfer gibt es im Anschluss eine Erbsensuppe.

Herbstmarkt im Freilichtmuseum Molfsee

Das letzte Wochenende des diesjährigen Herbstmarktes im Freilichtmuseum Molfsee steht an: Auf einer Fläche von mehr als 20 Hektar sowie in acht der historischen Gebäude präsentieren sich im Freilichtmuseum Molfsee, Hamburger Landstraße 97, von 9 bis 18 Uhr mehr als 130 Aussteller, darunter viele Kunsthandwerker und Produzenten regionaler Produkte.

Webermarkt im Textilmuseum Neumünster

Zum Treffpunkt für Freunde hochwertiger Handwerkskunst wird das Museum Tuch + Technik am Sonnabend und Sonntag, 12. und 13. Oktober, jeweils von 10 bis 18 Uhr: Der Webermarkt bietet individuelle und meist handgefertigte Kreationen aus feiner Seide, flauschigen Wollstoffen und rustikalen Leinen- und Baumwollgeweben. Die insgesamt 29 Aussteller bauen ihre Stände direkt im Museum neben den Textilmaschinen auf und präsentieren ihre Produkte: Tischwäsche, Teppiche, Hüte, Kissen und ausgefallene Accessoires aus Filz und anderen Materialien haben die Aussteller in verschiedenen Techniken gefertigt. Parallel zum Webermarkt bietet das Museum ein abwechslungsreiches Programm, unter anderem Maschinenvorführungen, an. Der Eintritt, gültig für zwei Tage, beträgt 4 Euro, Schüler und Studenten 2 Euro, bis 18 Jahre frei.

Zurück in die Eiszeit in Wankendorf

Neue Funde zeigen, gemeinsam Stücke bestimmen sowie Fachsimpeln und Klönen: Das steht im Mittelpunkt des Geschiebesammlertreffens am Sonnabend und Sonntag, 12. und 13. Oktober, im Gasthof Schlüter in Wankendorf. Zu dem traditionellen Treffen der Sammler eiszeitlich transportierter Gesteine kommen Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus Dänemark und den Niederlanden. Am Sonnabend von 9 bis 12 Uhr können auch Besucher eigene Funde mitbringen und von Fachleuten bestimmen lassen. Nachmittags gibt es kurzweilige Vorträge über Funde, Fundorte und Formationen. Am Sonntag ist eine Kiesgruben-Exkursion geplant. Bereits am Freitag, 11. Oktober, startet das Treffen mit einem Besuch im Urzeithof in Stolpe. Die Tagung kostet fünf Euro Eintritt, derselbe Betrag wird beim Besuch im Urzeithof fällig.

Bahnen frei für Rettungsschwimmer

Aufgrund des Bundeswettbewerbs Rettungsschwimmen der Jugendrotkreuz-Gruppen bleibt der Sportbereich im Hörnbad an diesem Sonnabend, 12. Oktober, ganztägig für die Öffentlichkeit geschlossen. Dazu zählen das 50-Meter-Becken und das Lehrschwimmbecken. Der Freizeitbereich und der Saunabereich des Hörnbads sind von der Schließung nicht betroffen.

Apfelfest am Bordesholmer Rathaus

Das elfte Apfelfest des Rotary-Clubs Bordesholm steigt am Sonnabend, 12. Oktober, am Rathaus. Von 9 bis 15 Uhr werden mitgebrachte Äpfel entweder als Spenden oder auch zur Selbstverwendung zu Saft gepresst. Der Haupterlös aus dem Apfelsaft-Verkauf der dort gespendeten und selbst gepflückten Äpfel wird der Rotary-Club dem nachhaltigen Bienenprojekt an der Hans-Brüggemann-Gemeinschaftsschule in Bordesholm zukommen lassen.

Apfelfest in Lilienthal

Am Sonnabend, 12. Oktober, wird ab 13 Uhr das Apfelfest vom Verein DorfAktiv hinter der Alten Schule im Dobersdorfer Ortsteil Lilienthal gefeiert. Es stehen Apfelpressen zum Verwerten der Äpfel zur Verfügung. Es wird darum gebeten, eigene Äpfel und Behälter mitzubringen. Wer mag, kann auch Stauden und Pflanzen zum Tauschen oder zum Verschenken mitbringen. Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Apfelkuchenvariationen, die bei gemütlichem Beisammensein verkostet werden können.

Peter Alexander kehrt zurück nach Eckernförde

Wer Peter Alexander noch einmal wiedersehen möchte, kann sich freuen: Im Musical „Servus Peter“ am Sonnabend, 12. Oktober, um 20 Uhr in Carls Eventlocation wird der große Entertainer noch einmal zum Leben erweckt.

ABK sammelt Grünabfall in Kiel

Im Herbst werden wieder viele Bäume und Sträucher in den Kieler Gärten beschnitten. Das Kleinholz kann am Sonnabend, 12. Oktober, in der Grünabfallsammlung des ABK abgegeben werden. Die Sammelfahrzeuge stehen in Ellerbek, Große Ziegelstraße/Plöner Straße (Parkplatz Gerhart-Hauptmann-Schule); Wellingdorf, Neumühlener Straße/Flüggendorfer Straße (Parkplatz Cometplatz) und Oppendorf, Oppendorfer Weg zwischen Kiebitzbek und Ulmenweg. Einwohner von Neumühlen-Dietrichsdorf können ihren Grünschnitt von 9 bis 12 Uhr gegen Vorlage des Personalausweises bei der Kompostieranlage Hasselfelde abgeben. Am folgenden Sonnabend, 19. Oktober, wird Grünabfall in Meimersdorf, Wellsee und Moorsee gesammelt, eine Woche später in Hammer, Gaarden-Süd und Kronsburg.

Rassegeflügel auf der Kreisschau in Kaltenkirchen

Der Rassegeflügelzuchtverein Kaltenkirchen lädt zur Kreisschau am 12. und 13. Oktober jeweils ab 10 Uhr ein. Dabei sind Hühner, Enten und diverse Taubenrassen – insgesamt über 300 Tiere – zu sehen. Außerdem findet die Bezirks-Sonderschau der Zuchtgemeinschaft Norddeutschland für die Rassen Sussex- und Reichshühner am gleichen Ort statt. Vor Ort können Fragen der Besucher über Geflügel mit den Züchtern geklärt werden. Abgerundet wird die Veranstaltung in der Marschweghalle mit einer Tombola.

Straßenbahnschule im Straßenbahnmuseum Schönberg

Am Sonnabend, 12. Oktober, können Jugendliche und Erwachsene, die etwas mehr über Straßenbahnen wissen möchten, in der Straßenbahnschule des Vereins Verkehrsamateure und Museumsbahn (VVM) am Bahnhof Schönberger Strand spielerisch eine Einführung in die Museums-Straßenbahnwelt erleben. Pünktlich um 11 Uhr beginnt der Schnupperlehrgang mit einer kurzen Einführung in die Grundsätze eines Straßenbahnbetriebes und Vermittlung technischer Details. Bevor es auf die historischen Wagen geht, erfolgt eine Unfallbelehrung. Highlight des Tages werden wieder die Fahrübungen sein: Jeder darf unter Anleitung eines Fahrlehrers selbst auf einigen Runden die Kurbel drehen und den Wagen fahren.

Führung durch den Friedwald in Kisdorf

Bei einer kostenlosen Führung durch den Friedwald Kisdorf können Interessierte am Sonnabend, 12. Oktober, ab 14 Uhr mehr über die Bestattungen in der Natur erfahren. Treffpunkt für die Waldführung ist die Infotafel am Friedwald-Parkplatz. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter Telefon 06155/848200 oder www.friedwald.de/kisdorf gebeten.

Mit Bach durch das Kirchenjahr in Bad Segeberg

Die Reihe „Mit Bach durch das Kirchenjahr“ wird am Sonnabend, 12. Oktober 2019, ab 18 Uhr mit dem elften von insgesamt 24 Konzerten fortgesetzt. Kirchenmusiker Andreas Johannes Maurer-Büntjen spielt auf der Orgel neben Choralbearbeitungen eingangs das bekannte Präludium mit Fuge h-moll. Das Konzert in der Marienkirche Bad Segeberg wird beendet mit der Fantasie und Fuge g-moll, das Bach einst nach seiner erfolglosen Bewerbung um die Kirchenmusikstelle St. Jakobi in Hamburg im Jahre 1720 geschrieben hatte. Der Eintritt ist frei. Es wird aber um eine Spende zugunsten des Orgelneubauprojekts gebeten.

Bach meets Tango“ mit dem Duo Levante in Heikendorf

Das Duo Levante eröffnet am Sonnabend, 12. Oktober, mit einem vielfältigen Programm die 39. Saison der Heikendorfer Rathauskonzerte. Das Konzert beginnt um 17 Uhr, im Heikendorfer Rathaus, Dorfplatz 2. Luis Gomez Andrade (Violoncello) und Roman Yusipey (Akkordeon) präsentieren unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Igor Strawinsky, Manuel de Falla, Vladimir Zubitsky und Astor Piazzolla. Der Dirigent und Cellist Luis Andrade ist zurzeit Cellist des Netherlands Symphony Orchestra, seine Tätigkeit als Solist und Dirigent führt ihn aber regelmäßig zu Gastspielen nach Asien, Russland und in viele europäische Länder. Auch der Akkordeon-Spezialist Roman Yusipey aus der Ukraine ist international als Solist tätig. Für sein Spiel erhielt er bereits viele Auszeichnungen, unter anderem ist er Stipendiat der Yehudi Menuhin Stiftung „Live Music Now“.

Aktionen für Kinder und Frauen in Rickling

Zum gemeinsamen Frauenfrühstück lädt die Kirchengemeinde Rickling am Mittwoch, 9. Oktober, ein. Um 9.30 Uhr geht es los. Zu Gast ist Kirchenmusikerin Marie Sophie Goltz. Das Thema des Treffens lautet „Musik rund um die Reformation“. Es werden Hörbeispiele von Bach und die Reformations-Sinfonie von Felix Mendelssohn-Bartholdy gespielt. Kinder von fünf bis elf Jahren sind am Sonnabend, 12. Oktober, ins Gemeindehaus Rickling zum Kinderbibeltag eingeladen. Von 10 bis 14 Uhr heißt es: „Achtung, die Einhörner kommen.“ Auch ganz viele andere Tiere wollen mit Noah auf die Reise gehen. Für Imbiss und Material werden 2,50 Euro fällig, Geschwister zahlen 4 Euro. Am Sonntag folgt dann der Familiengottesdienst ab 10.30 Uhr in der Dorfkirche.

Wanderung um den Einfelder See 

Die Kirchengemeinde Westensee lädt Wanderfreunde zu ihrer nächsten Tour ein. Diese führt am Sonnabend, 12. Oktober, rund um den Einfelder See. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Landesstraße 318 bei der Gaststätte Seeblick, Dorfstraße 18, in Mühbrook. Bei Nachfragen steht Uwe Schmidt unter Tel. 04305/422 oder 0162/7619664 zur Verfügung.

Weitere Nachrichten aus Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Kunsthandwerk und Karussells erwarten Ausflugsfreudige am Sonntag, 06.10.2019, in Schleswig-Holstein. Jugendliche können sich auf dem Kieler Ostufer kostenlos im Klettern ausprobieren, gebummelt werden kann in Eckernförde beim verkaufsoffenen Sonntag und auf dem Fischmarkt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 05.10.2019

Pilze, Erntedank und Laterne: Der 5. Oktober 2019 steht ganz im Zeichen des Herbstes. Der Blick in den Tag zeigt, wo man an diesem Sonnabend Laterne laufen kann und was alles beim Landeserntedankfest in Schönberg passiert.

KN-online (Kieler Nachrichten) 28.10.2019
Blick in den Tag Veranstaltungen + Termine Blick in den 03.10.2019

Am Tag der Deutschen Einheit ist in Schleswig-Holstein einiges geboten: Bürgerfest, Herbstfest, Jahrmarkt, verkaufsoffener Feiertag, Konzerte, uvm.. Eine Übersicht über Veranstaltungen und Termine finden Sie im Blick in den Tag für den 3. Oktober 2019.

KN-online (Kieler Nachrichten) 02.10.2019