Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Blick in den Tag Blick in den 15.06.2019
Nachrichten Schleswig-Holstein Blick in den Tag Blick in den 15.06.2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 14.06.2019
Zum Kieler Yoga Festival am Falckensteiner Strand werden am Wochenende rund 1000 Teilnehmer erwartet. Quelle: Frank Peter (Archiv)
Kiel

Dinner in Weiß im Stadtpark Norderstedt

Der Förderverein Stadtpark Norderstedt lädt am Sonnabend, 15. Juni, um 18 Uhr zum Dinner in Weiß auf der Seepromenade im Stadtpark Norderstedt ein. Unter dem Motto „Ganz in Weiß“ sind alle eingeladen, an dem gemeinsamen Essen unter freiem Himmel teilzunehmen. Tische, Stühle, Dekoration sowie Speisen und Getränke bringt jeder Besucher selbst mit. Der Dresscode gibt vor, weiße Kleidung zu tragen, und auch die Tischdecken sollen strahlend Weiß sein. Die Aktion bringt nicht nur Bekannte und Freunde zusammen, sondern soll auch den Kontakt zu neuen Menschen vereinfachen und so zu einem Abend mit vielen anregenden Gesprächen führen.

Yoga-Festival in Kiel

Yoga-Begeisterte haben den Termin schon längst rot in ihrem Kalender eingetragen: Das 2. Kieler Yogafestival von Donnerstag, 13. Juni, bis Sonntag, 16. Juni. Am Falckensteiner Strand werden dazu rund 1000 Besucher erwartet. Dabei sein werden viele, die schon Erfahrungen auf anderen Yogafestivals in der Region gesammelt haben. Mehr dazu hier.

Flohmarkt am Hafen von Eckernförde

Zum nächsten Floh- und Trödelmarkt am Eckernförder Hafen bauen die Händler am Sonnabend, 15. Juni, ihre Stände auf. Die Platzvergabe erfolgt um 6 Uhr auf dem Parkplatz Am Exer. Der Hafenflohmarkt selbst läuft von 6 bis 17 Uhr. Kinder unter zwölf Jahren können ihre Spielsachen kostenlos auf einer Wolldecke an der Boje/Hafenspitze verkaufen. Standplätze ohne Auto werden ab 7 Uhr am Hafen vergeben. Neuware ist nicht zugelassen.

Cavalluna in der Sparkassen-Arena  Kiel

Mit „Welt der Fantasie“ gastiert die beliebteste Pferdeshow Europas erstmals unter dem neuen Namen Cavalluna in der Sparkassen-Arena in Kiel. Die beliebtesten Equipen und viele neue Stars sind mit ihren 57 Pferden und Eseln am 15. Juni um 15 und 20 Uhr und 16. Juni 2019 um 14 Uhr mit einem neuen Programm in Kiel zu sehen. Für die Veranstaltungen gibt es noch Tickets.

Luftwaffe will in Jagel zeigen, was sie hat

Die Bundeswehr will feiern. Am Sonnabend, 15. Juni, öffnen 14 Standorte der Streitkräfte deshalb ihre Tore zu einem Tag der offenen Tür. Im Norden sind es die Kasernen Jagel (Schleswig), Stralsund, Hamburg und Nordholz. Der Schwerpunkt liegt auf der Fliegerei. Während in Nordholz bei Cuxhaven die Marineflieger ihr Gerät zeigen, wird in Jagel bei Schleswig Einblick in die Tornado-Staffel und Drohnentechnologie gegeben. Von 9 Uhr bis 17 Uhr ist der Fliegerhorst des Taktischen Luftwaffengeschwaders 51 für die Öffentlichkeit offen. Die Organisatoren erwarten bis zu 40000 Besucher. Aus Sicherheitsgründen wird deshalb an dem Tag die Bundesstraße 77 zwischen Jagel und dem Kreisel am Autohof Wikingerland tagsüber voll gesperrt. Für die Besucher werden ausgeschilderte Parkplätze in der Umgebung des Fliegerhorstes angeboten. Für den Weg von den Parkplätzen zu den Flugzeugen stehen Busse als Shuttle-Service bereit. Höhepunkte der Veranstaltung sind zwei Flugvorführungen um 10 und 14 Uhr.

Comic-Freunde treffen sich in Lübeck

Der Superfreunde Comic-Club, ein Zusammenschluss von Comicfans aus ganz Deutschland, veranstaltet am Sonnabend, 15. Juni, das zweite Comicfest Norddeutschland in Lübeck. Neben einer Börse mit Comics und comicrelevantem Merchandise verschiedener Couleur sind mehrere namhafte deutsche Comiczeichner und Karikaturisten vor Ort. Die Tattookünstler von Seven Souls bieten Tätowierungen an. Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt, die ersten 200 Gäste bekommen ein Gratis-Comic. Geöffnet ist die Veranstaltung im Veranstaltungssaal der Bunten Räume in der Schwertfegerstraße von 10 bis 17 Uhr.

Schwentinental: Feuerwehr lädt zum Tag der Sicherheit ein

Die Freiwillige Feuerwehr Klausdorf lädt am Sonnabend, 15. Juni, zum Tag der Sicherheit auf dem Dorfplatz ein. Von 11 bis 16 Uhr findet ein bunter Nachmittag für die ganze Familie vor dem Feuerwehrgerätehaus statt. An verschiedenen Stationen gibt es Einblicke in die Aufgaben von Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und Technischem Hilfswerk. Die unterschiedlichen Fahrzeuge der Spezialeinheiten wie dem Löschzug Gefahrgut oder der Technischen Einsatzleitung können an diesem Tag besichtigt werden. Auch die Klausdorfer Jugendfeuerwehr führt ihr Können vor. Speisen und Getränke werden vor Ort angeboten.

Führung durch Trappenkamp

Auf die Geschichte Trappenkamps geht eine Führung am Sonnabend, 15. Juni, ein. Die Initiative „Holstein se(h)en“ hat eingeladen. Reinhard Bronsart startet um 14 Uhr am Museumsbunker an der Schulstraße und führt zur Erlebnisschmiede. Die Teilnahme ist kostenlos.

Deutsch-Dänisches Tafelfest in Rendsburg

Auf dem Paradeplatz in Rendsburg-Neuwerk beginnt um 11 Uhr ein deutsch-dänisches Tafelfest mit Kunsthandwerk, Musik, Kultur und kulinarischen Spezialitäten aus beiden Ländern.

Midsommar-Fest

Ein skandinavisches Midsommar-Fest feiert das Rendsburger Nordkolleg am Gerhardshain ab 14 Uhr in seinem parkartigen Garten mit Musik, Tanz und kulinarischen Spezialitäten. Nordkolleggärtner Jochen Bock lädt außerdem zu zwei Gartenführungen ein, die um 14.30 Uhr und 16 Uhr beginnen. Der Eintritt ist frei.

„Mimiks“ mit neuem Programm in Rendsburg

Die Pantomimengruppe „Mimiks“ der Rendsburger Volkshochschule stellt am Sonnabend, 15. Juni, ab 19.30 Uhr ihr neues Programm in der Galerie Lokschuppen am Kreishafen vor. Thema ist die Berechtigung von Kunst. Eintritt frei.

Sommerkonzerte in Bosau

Saxofon-Musik erklingt am Sonnabend, 15. Juni, im Rahmen der Sommerkonzertreihe in der St.-Petri-Kirche in Bosau. Das Konzert, zu dem die Kirchengemeinde Bosau einlädt, beginnt um 19 Uhr. Professor Rico Gubler gestaltet gemeinsam mit dem künstlerischen Leiter der Sommerkonzertreihe, Sergej Tcherepanov (Klavier und Orgel), virtuose Werke unter anderem von Alessandro Marcello (Konzert für Oboe und Streicher d-Moll in einer Bearbeitung für Altsaxofon und Klavier), Johann Sebastian Bach (Toccata, Adagio und Fuge in C-Dur), Erwin Schulhof (Hot-Sonate), Claude Debussy, Darius Milhaud und einer eigenen Komposition für Kontrabass-Saxofon. Karten für 14 Euro (mit Kurkarte 12 Euro) gibt es nur an der Abendkasse ab 18 Uhr.

Pocket Jazz in Dersau

Jazz im Kammermusikformat, auch „Pocket Jazz“ genannt, möchte das Trio Triple Play am Sonnabend, 15, Juni, ab 20 Uhr im Café im Grünen in Dersau zu Gehör bringen. Harry Kretzschmar (Bass), Volker Linde (Gitarre) und Arvid Maltzahn (Posaune) gehören zu den profiliertesten Musikern Kiels und sind seit mehr als 40 Jahren in Jazz, Blues, Folk, Pop oder Klassik- und Theaterprojekten unterwegs. Neben Jazz-Klassikern haben sie auch Stücke von Nils Landgren oder Folksongs aus Südafrika von Abdullah Ibrahim sowie Nordfriesland von Knut Kiesewetter im Repertoire. Auch Pop Songs von Sting oder Stevie Wonder tauchen sie in ihre eigenen Klangfarben. Der Eintritt ist frei, ein Hut geht um.

Fünf Chöre bieten alles von Klassik bis Pop

Die Vorbereitungen zum 3. Kronshagener Singfestival laufen auf Hochtouren. Gleich fünf Chöre treten bei dem Benefizkonzert am Sonnabend, 15. Juni, um 17 Uhr in der Christuskirche auf. Die Bandbreite der Stücke reicht von Klassik bis Pop, und auch das Publikum darf mitsingen.

Two Different Ways im Stall 54 in Preetz

Rock, Pop und Blues aus fünf Jahrzehnten ist am Sonnabend, 15. Juni, ab 20 Uhr im Stall 54 in Preetz, Kirchenstraße 54, zu hören. Two Different Ways spielen ihre Musik mit eigenem Stil und Witz mit zwei Gitarren und zweistimmigem Gesang. Oliver Thorn und Bernhard Klöfkorn haben viele Jahre in verschiedenen Bands gespielt. Inzwischen treten sie seit elf Jahren gemeinsam auf und geben der Musik ihre persönliche Note. Dabei bleiben sie ihren Vorbildern (Eric Clapton, Peter Frampton, Runrig und mehr) immer treu. Zu hören ist ein breites Repertoire vom harten Blues bis hin zur einfühlsamen Ballade, dazwischen jede Menge Rock und Pop oder auch ein bis zu 20-minütiges Beatles-Medley. Auch eigene Kompositionen sind Bestandteil des Programms. Der Eintritt ist frei.

Scheunenfest in Steinhorst

Bereits seit 41 Jahren lädt das Scheunenfest Steinhorst zum Feiern ein. Am Sonnabend, 15. Juni, ab 20 Uhr geht das größte Scheunenfest Norddeutschlands, veranstaltet von der Landjugend Sandesneben, in die nächste Runde.

Konzert im Freien zum Mitsingen in Kroog

Unter dem Motto „So klingt der Sommer am See“ lädt der Krooger Frauenchor für Sonnabend, 15. Juni, 16 Uhr, zum Zuhören und Mitsingen im Freien ein: Treffpunkt ist am Wellsee-Wanderweg in Kroog, Höhe „Pottbergkrug“. Mit sommerlich beschwingten Liedern möchten die Sängerinnen die Gäste begeistern und zum Einstimmen animieren. Der Chor unter Leitung von Gabriela Paulini freut sich auf eine rege Beteiligung. „Wir singen auch gern mit dem Publikum, Liederzettel bringen wir mit“, betont Vorsitzende Dorle Dohm.

Mit dem Nabu Preetz in die Vogelwelt

Der Nabu Preetz-Probstei bietet am Wochenende eine Tour an an. Am Sonnabend, 15. Juni, geht es zum Naturschutzgebiet Kührener Teich. Dort wird den Rothalstauchern und Rotbauchunken ein Besuch abgestattet. Die Wanderung unter der Leitung von Manfred Bach beginnt um 16 Uhr auf dem Parkplatz in der Kurve vor dem Ortseingang Kühren bei Preetz.

Bücherei nimmt an Stadtfest in Kaltenkirchen teil

Mit einem bunten Programm und verlängerter Öffnungszeit bis 17 Uhr nimmt die Stadtbücherei am Sonnabend, 15. Juni, am Stadtfest teil. Von 11 bis 11.30 Uhr gibt es einen Vorlesestunde für Kinder drei Jahren. Den ganzen Tag über können kleine Roboter getestet werden. Die Dachterrasse lädt bei gutem Wetter zum Entspannen ein. Am Büchereistand auf dem Grünen Markt gibt es einen großen Bücherflohmarkt: Jedes Buch kostet nur einen Euro. Außerdem können Kinder kleine Schlüsselanhänger filzen oder sich Glitzer-Tattoos malen lassen.

Dreifach-Benefizkonzert in Brügge

Bei freiem Eintritt und für den guten Zweck treten der rund 40-köpfige Chor Chorioso aus Bordesholm, das Reesdorfer „Geriatett“ und das Duo „Lux und Wolff“ am kommenden Sonnabend, 15. Juni, ab 19 Uhr in der Brügger Johanniskirche auf. Veranstalter dieses besonderen Konzerts ist der Round Table 171 Bordesholm. Gemeinsam wollen die unentgeltlich auftretenden Musiker und der Serviceclub mit den Spendeneinnahmen dieses Abends bedürftige Familien und die Kindergärten in Bordesholm und Umgebung unterstützen.

Sommerfest im SOS-Kinderdorf in Lütjenburg

Der SOS-Kinderdorf in Lütjenburg, Eetzweg 1, lädt am Sonnabend, 15. Juni, zum Sommerfest ein. „Unsere Welt mit allen Sinnen erfahren“ heißt es von 14 bis 18 Uhr. Kann man Farben erfühlen? Kann man Äpfel und Birnen mit verbundenen Augen erschmecken. Bei guten Wetter steht eine Hüpfburg bereit.

Ideen für die Graf-Spee-Straße in Kiel sind gefragt

Am Sonnabend, 15. Juni, sind die Ideen der Anwohner der Graf-Spee-Straße gefragt. Dann steigt das erste Beteiligungsfest, das die Koordinierungsstelle für Bürgerbeteiligung und das Tiefbauamt der Stadt Kiel organisieren. Von 14 bis 17 Uhr können Interessierte auf der Informationsveranstaltung mit ihren Nachbarn ins Gespräch kommen und über das Für und Wider einer möglichen Veränderung in ihrer Straße reden. Hintergrund der Veranstaltung ist die im Januar 2018 beschlossene Leitlinie für Bürgerbeteiligung in Kiel: Anwohner der Graf-Spee-Straße hatten sich Veränderungen für den Abschnitt zwischen Esmarch- und Wrangelstraße gewünscht, ihre Möglichkeit auf Beteiligung genutzt und einen entsprechenden Antrag gestellt.  Damit ein lebendiges Straßenfest entsteht, können die Anwohner eigene Beiträge und Verpflegung beisteuern. Für die Bürgerbeteiligungsveranstaltung wird die Graf-Spee-Straße am 15. Juni zwischen Esmarchstraße und Wrangelstraße von 8 bis 20 Uhr gesperrt.

Werkschau in Mielkendorf

Sommer, Garten, Handwerkskunst - wer diese Dinge mag ist bei Eva Koj in Mielkendorf genau richtig. Die Keramikerin öffnet Sonnabend, 15. Juni und Sonntag, 16. Juni, von 11 bis 19 Uhr, Atelier und Garten für eine Werkschau. Mit dabei sind die Künstler Jörg Treiber, Barbara Diabo sowie Rea Högner.

Gärnern mit Kindern: Tag der offenen Tür in Preetz

Der Verein „Gärtnern mit Kindern“ in Preetz besteht sei zehn Jahren. Aus diesem Anlass ist der Garten im Mühlenaupark am Sonnabend, 15. Juni, von 10 bis 17 Uhr für Groß und Klein geöffnet. Die Oase am Ende des Mühlenauparks ist auch über das Kindergartengrundstück, An der Mühlenau 12, zu erreichen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. 150 Mädchen und Jungen im Alter von drei bis acht Jahren gärtnern unter Anleitung ihrer Pädagogen und tatkräftig unterstützt von insgesamt 14 Senioren auf festen Flächen.

Lebenshilfewerk feiert 40-jähriges Bestehen in Preetz

Mit einem „Sommerfest plus“ feiert das Lebenshilfewerk Kreis Plön am Sonnabend, 15. Juni, in den Preetzer Werkstätten im Gewerbegebiet Wakendorf sein 40-jähriges Bestehen. Ab 11 Uhr ist ein kurzer Festakt im Festzelt geplant, um 12 Uhr startet das umfangreiche Programm für Groß und Klein. Im Festzelt spielt die Oäsis-Coverband (12.15 und 14.30 Uhr), um 13.30 Uhr tritt die „schöne, verrückte Theatergruppe“ auf. Auf der Bühne an der Tischlerei sorgen die Black Lions (12 Uhr), Grundton (13.30 Uhr) sowie Rosi und die Knallerbsen (15 Uhr) für Stimmung. In der Turnhalle sind im Wechsel Puppentheater und ein Stop-Motion-Film zu sehen. Dazu gibt es jede Menge Spiel, Spaß und Information. Auch für die Stärkung der Besucher ist gesorgt. Ein Shuttle fährt alle 30 Minuten ab Garnkorb und Rastorfer Kreuz.

Bücherei Bordesholm unterhält Kinder zweimal

Die Bücherei Bordesholm weist auf zwei Veranstaltungen für Kinder hin. „Kamishibai mit Jule“ heißt es am Sonnabend, 15. Juni, ab 10.30 Uhr in der Kinderabteilung im ersten Stock vom Huus an’n Markt. Zum Vorlesen ist Silke Schmidt am Donnerstag, 20. Juni, um 16 Uhr zu Gast. „Junikätzchen“ werden gebastelt. Der Eintritt zu beiden Aktionen ist kostenlos.

Signale der Pferde erlernen in Warder

Ein Einführungskurs im sogenannten Natural Horsemanship gibt die Pferdetrainerin Sabine Schweizer am Sonnabend, 15. Juni, im Tierpark Arche Warder. Von 10 bis 17 Uhr geht es darum, die wichtigsten körpersprachlichen Signale der Pferde zu erlernen. Infos und Anmeldung bei Stefanie Klingel, Tel. 04329/9134-26, E-Mail: klingel@arche-warder.de.

Probsteier Reitverein feiert 100. Jubiläum

Zur 100-Jahr-Feier des Probsteier Reitvereins wird am Sonnabend, 15. Juni, ab 18 Uhr ein Festkommers in der Reithalle am Höhndorfer Tor 7 in Schönberg veranstaltet. Ab etwa 19 Uhr gibt es das Buffet „Haus Felsenburg“, und ab 21.30 Uhr startet die Party und das Tanzen mit DJ Gary. Der Eintritt für die Party ist für Vereinsmitglieder frei. Für das Buffet zahlen diese 10 Euro. Nichtmitglieder zahlen nur für den Eintritt zur Party 6 Euro oder zahlen für das Buffet sowie den Eintritt zur Party insgesamt 20 Euro. Anmeldungen werden unter Tel. 0174/1712994 entgegengenommen.

Von KN-online

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Pfingstmontag liegt das Augenmerk in Schleswig-Holstein auf den Mühlen. Der Blick in den Tag verrät, wo am Mühlentag gefeiert wird - zum Beispiel bei der Mühle Rosa in Gettorf. Weitere Termine und Veranstaltungen für den 10. Juni 2019, wie etwa die Ostsee Darts Gala, finden Sie hier.

Laura Treffenfeld 09.06.2019

Zwei Pokale hat der THW schon geholt - am 9. Juni 2019 könnte noch die Meisterschaft dazu kommen. So oder so feiert das Team am Sonntag auf dem Rathausplatz in Kiel mit den Fans den Saisonabschied. Welche Veranstaltungen und Termine der Pfingstsonntag sonst noch in petto hat, verrät der Blick in den Tag.

Laura Treffenfeld 08.06.2019
Blick in den Tag Veranstaltungen + Termine - Blick in den 8. Juni 2019

Das lange Pfingst-Wochenende beginnt am 8. Juni 2019 mit vielen Straßen- und Open-Air-Festen. In Bad Segeberg wird gesungen, in Henstedt-Ulzburg gibt es ein Open-Air-Konzert und in Schönberg wird Straßenbahn gefahren. Weitere Veranstaltungen und Termine aus der Region finden Sie hier im Blick in den Tag.

Laura Treffenfeld 07.06.2019