Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Blick in den Tag Blick in den 22.09.2019
Nachrichten Schleswig-Holstein Blick in den Tag Blick in den 22.09.2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 21.09.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Jedes Tier trägt ein "Kleid", das optimal auf den Lebensraum zugeschnitten ist. Quelle: KN

Speedboote rasen am Wochenende über die Obereider

Sie schaffen Tempo 110 auf dem Wasser: Speedboote rasen an diesem Wochenende in Rendsburg über die Obereider. Der ADAC richtet Rennen für Deutsche und Europäische Meisterschaften aus. Piloten in den bis zu 60 PS starken Booten reisen aus Norwegen, Finnland, Polen und der Slowakei an. Die Speedboot-Piloten haben die Obereider für ihre Trainings- und Rennläufe entdeckt. Seit Jahren kommen sie. „Im deutschen und internationalen Rennsportkalender haben wir einen Namen“, sagt Thorsten Schulz vom ADAC, der Organisator des zweitägigen Events am Sonnabend und Sonntag, 21./22. September.

Dem Naturfilmer auf den Zahn fühlen

Green Screen setzt sich für KN-Leser auch nach Ende des Eckernförder Naturfilmfestivals fort. In der kommenden Woche steht noch einmal die Kategorie „Beste Story“ im Mittelpunkt – der Preis wird traditionell von den Kieler Nachrichten gestiftet. Im Studio Filmtheater am Dreiecksplatz in Kiel wird der nominierte Film „Die Kleiderordnung der Tiere – Wer trägt was und warum?“ gezeigt. Die Gäste erhalten einen exklusiven Einblick in die Produktion, denn Regisseur und Autor Volker Arzt stellt sich den Fragen des Publikums. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 22. September, um 11 Uhr im großen Saal des Kinos mit knapp 250 Plätzen statt. Zunächst wird der rund 50-minütige Film über „Die Kleiderordnung der Tiere“ gezeigt.

Danach dürfen auch die Zuschauer ihre Fragen direkt an den Regisseur und Autor stellen. Volker Arzt (78) ist Diplomphysiker, erfolgreicher Wissenschaftsjournalist und Autor. Er moderierte unter anderem die ZDF-Reihe „Querschnitte“ und wurde als Buchautor bekannt. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen.

Rader Hochbrücke: Sperrung vor dem Aufbau neuer Blitzer

Die A7 in Richtung Hamburg ist im Bereich Rader Hochbrücke am Sonntag zwischen Büdelsdorf und Rendsburger Kreuz von 7 bis 15 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Fahrbahnarbeiten sind der Grund, teilt der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr mit. Sie seien vor dem Aufbau neuer Blitzer nötig.

Jazz in der Scheune

Die Jolly Jazz Fools um den Bad Bramstedter Klarinettisten Christoph Lauff geben im Rahmen der SE-Kulturtage ein Konzert in der „Weihnachtsbaum-Scheune“ von Jürgen Schümann in Fuhlendorf. Seit 30 Jahren spielt diese Band traditionellen Jazz und Swing, trat auf vielen Festivals und in unzähligen Clubs in Europa, Russland und den USA auf. „30 Jahre Jolly Jazz Fools – Jazz goes to the barn!“ (Jazz in der Scheune), lautet das Motto des Konzertes am Sonntag, 22. September, von 11 bis 14 Uhr. Während des Jazz-Frühschoppens solle es auch eine musikalische Überraschung geben, kündigte Lauff an. Lauff hatte 2014 die Kulturtage als Vorsitzender des Kreiskulturausschusses mit ins Leben gerufen.

Flohmarkt bei den Holstenhallen

Schnäppchenjäger sind wieder eingeladen auf den Riesen-Flohmarkt auf dem Holstenhallen-Gelände in Neumünster. Am Sonntag werden von 8 bis 15 Uhr auf dem Außengelände der Holstenhallen Marktbeschicker aus ganz Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen mit einem großen Angebot an Trödel, Porzellan, Hausrat, Antiquitäten, Spielzeug, Kleidung sowie Neuware erwartet. Jeder kann mitmachen, auch private Anbieter können die Chance nutzen, um auf diese Weise ihren überfüllten Keller oder Dachboden zu entrümpeln. Für das leibliche Wohl ist gesorgt mit Bratwurst, Crêpes, Backwaren, Kaffee, Eis, Süßwaren und vielem mehr. Auch Sonntagsausflügler, die einfach nur die tolle Atmosphäre genießen und einen Klönschnack halten sowie das eine oder andere Schnäppchen ergreifen wollen, sind willkommen. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Gemeinsam für den Klimaschutz in Kiel

Am Wochenende, 20. bis 22. September, heißt es „Kiel packt an“ – und zwar beim Klimaschutz. Geplant sind ein Klima-Camp an der CAU und eine „Klimaschutzwerkstadt“ an der nördlichen Kiellinie. Organisiert werden die Aktionen von der Stadt Kiel, der Bürgerinitiative „Klimanotstand Kiel“ und dem gemeinnützigen Recherchezentrum „Correctiv“. Offen für alle Bürger sind am Sonntag, 22. September, die Aktionen an der nördlichen Kiellinie zwischen Bellevue-Brücke und Orchideenwiese. Bei der „Klimaschutzwerkstadt“ gibt es von 11 bis 18 Uhr ein buntes Programm zum Mitmachen, Informieren und Spaß haben.

Stück von Ende im Puppentheater

Mit dem Stück „Tranquilla Trampeltreu – Die beharrliche Schildkröte“ nach dem Kinderbuch von Michael Ende startet am Sonntag in den Kammerspielen des Rendsburger Landestheaters die neue Puppentheatersaison. Das Landestheater zeigt Michael Endes Fabel über Vertrauen und Willenskraft in einer poetischen Version für Puppenspiel. Die Vorführung beginnt um 11 Uhr.

Kurzweilige Radtour durch die Probstei

Der TSV Klausdorf lädt für Sonntag, 22. September, zu einer Radtour für jedermann ein. Gemeinsam mit Herbert Steenbock geht es über eine interessante und kurzweilige Route durch die Probstei. Trotz teilnehmender E-Biker wird sich am Tempo des langsamsten Fahrers orientiert. Teilnehmer jeden Alters sind willkommen. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Schulhof der Astrid-Lindgren-Schule in Schwentinental. Die Strecke beträgt rund 50 Kilometer und wird durch ausreichende Pausen unterbrochen. Je nach Wetter kann die Mittagspause in einem Gartenlokal stattfinden. Die Rückkehr ist für etwa 15 Uhr auf dem Schulhof geplant. Gefahren wird bei jedem Wetter.

Sport und Spiel mit Vielfalt in Kiel-Gaarden

Zum neunten Mal wird am Sonntag in Gaarden das Interkulturelle Sport- und Spielfest gefeiert. Von 13 bis 17 Uhr bieten im Sportpark etwa 20 Vereine und Organisationen Mitmachmöglichkeiten für Angehörige aller Altersgruppen an. Immer wieder putzig anzuschauen ist es, wenn bei dem Sportfest die Kick-Knirpse der G-Jugend beim gemeinsamen Turnier der TuS Gaarden und des Inter Türkspor auf Torejagd gehen. Auch sonst sind am Sonntag wieder fast alle Ballsportarten vertreten und können vielfach selbst ausprobiert werden.

Analoge Fotografie im Fokus

Kunstvolle Schwarz-Weiß-Fotografien und sehr lebendig wirkende Porträtaufnahmen aus dem Nachlass des Fotodesigners Joachim Plötner sind ab Sonntag in den Räumen des Kunstkreises Preetz zu sehen. „Analog“ lautet der Titel der Ausstellung und bezeichnet zugleich auch die Arbeitsweise des 2012 gestorbenen Fotografen.

Familien durch den Wald führen

Eine Familienwanderung hat der Erlebniswald Trappenkamp für Sonntag angeboten. Mit fachkundiger Begleitung führt der Rundweg rund um das Waldhaus und durch die Wildgehege. Themen der Wanderung sind der frühe Herbst im Wald, die Früchte der Bäume und die Brunft der Hirsche. Die eineinhalbstündige Wanderung ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet.

Grüne Touren über Kieler Friedhöfe

Ein Pelikanbrunnen, eine Kirschbaumallee und Bäume, deren welkes Laub nach Lebkuchen duftet: Friedhöfe sind nicht nur Orte des Gedenkens und des Abschieds. Gleich zwei Veranstaltungen auf städtischen Friedhöfen laden am Sonntag dazu ein, diese besinnlichen Orte auf unterschiedliche Weise näher kennenzulernen. Eine der wohl schönsten öffentlichen Grünflächen im Kieler Stadtgebiet ist der Alte Urnenfriedhof. Mit seinen schönen Wegen und kleinen Gartenräumen lädt er geradezu ein zu Märchenspaziergängen. Die Märchenerzählerin Petra Schönke nimmt ihre Gäste mit auf einen fantasievollen Rundgang über das Gelände am Eichhof. Sie erzählt Geschichten vom Leben und vom Tod. Carola Wittig begleitet die Erzählungen auf ihrer Klarinette. Die Tour startet um 10 Uhr. Die Teilnahme am Rundgang kostet neun Euro. Um Anmeldung unter Tel. 04347/710725 oder per E-Mail an p.schoenke@web.de wird gebeten.

Der Friedhof Russee an der Rendsburger Landstraße 445 ist geprägt durch seine weitläufigen Gehölzflächen. Auf einem Spaziergang am Sonntag erzählt Friedhofsleiter Carsten Steffens ab 14 Uhr etwas über große und kleine Bäume sowie einheimische und „neu zugezogene“ Arten. Die Baumführung richtet sich an Kinder und Erwachsene, ist kostenfrei und findet bei jedem Wetter statt.

Flohmarkt lädt zum Stöbern ein

Am Sonntag, 22 September, kann von 10 bis 15 Uhr beim großen Nachbarschaftsflohmarkt in der Dorfstraße 60 in Groß Vollstedt gestöbert werden. Neben allerlei Ware aus zweiter Hand und schönem Krimskrams gibt es zur Stärkung Kaffee und Kuchen. Die Dorfgemeinschaft freut sich auf zahlreiche Schnäppchenjäger.

Ausstellung mit Spinnen

Die größten Vogelspinnen der Welt werden am Sonntag in der Stadthalle Neumünster zu sehen sein. Auf einer Spinnen- und Insekten-Ausstellung werden lauter (lebende) exotische Tiere aus aller Welt gezeigt. Auf einer Fläche von mehreren hundert Quadratmetern werden sie in eigens dafür gestalteten Lebensräumen vorgestellt. Die Terrarien schaffen mit der passenden Soundkulisse eine Atmosphäre, die auch gerade ängstlicheren Menschen helfen soll, sich den Insekten und Spinnentieren zu nähern, sie nicht als bösartige und bedrohliche Kreaturen zu sehen. Detaillierte Beschreibungen von Lebensräumen, Lebensgewohnheiten und Beute jedes einzelnen Tieres sowie eine filmische Dokumentation über Vogelspinnen runden die Ausstellung ab. Die Ausstellung ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet; der Eintritt kostet acht Euro für Erwachsene, sechs Euro für Kinder ab vier Jahren.

Blick in den Tag Veranstaltungen + Termine Blick in den 21.09.2019

Am Sonnabend stehen die Kleinen im Mittelpunkt: An zahlreichen Orten wird der Weltkindertag gefeiert. Außerdem spielt der THW Kiel in der Champions League und Kiel-Mettenhof feiert sein Stadtteilfest. Weitere Tipps finden Sie im Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.09.2019
Blick in den Tag Veranstaltungen + Termine Blick in den 15.09.2019

Flohmärkte gibt es in Kiel und Altenholz, der THW Kiel tritt gegen Kielce an und im Kreis Segeberg läuft das Kulturfestival: Zahlreiche Veranstaltungen gibt es an diesem Sonntag, 15. September 2019, in Schleswig-Holstein. Wir haben Ihnen eine Auswahl an Terminen und Veranstaltungen zusammengestellt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 14.09.2019
Blick in den Tag Veranstaltungen + Termine Blick in den 14.09.2019

Naturfilmfestival in Eckernförde, Nordbau in Neumünster, Seifenkistenrennen in Kiel: An diesem Sonnabend, 14. September 2019, gibt es für Unternehmungslustige viel Auswahl. Im Blick in den Tag zeigen wir Ihnen ausgewählte Veranstaltungen in Schleswig-Holstein

KN-online (Kieler Nachrichten) 13.09.2019