Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Blick in den Tag Blick in den 31.08.2019
Nachrichten Schleswig-Holstein Blick in den Tag Blick in den 31.08.2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 30.08.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Das Werner Rennen geht mit viel Benzin, Bier und Bands in die zweite Runde. Quelle: Nicolai Brunn

Festival am kleinen Strand in Kiel-Friedrichsort

„No nation – just people!“ lautet am Sonnabend zum achten Mal die Parole beim „Festival am kleinen Strand“ am Skagerrakufer in Kiel-Friedrichsort. Veranstaltet wird das Festival mit freiem Eintritt auch diesmal von Anstatt e.V., der es vor acht Jahren ins Leben rief, um sich den Strand mit friedlichen Mitteln zurückzuerobern, nachdem sich dort damals ein Treff von Rechtsextremen etabliert hatte. Opening-Act ist die junge Kieler Dark-Pop-Band Moon Lama, eine starke Stimme gegen rechte Ströme ist Esther Bejarano. Die 94-Jährige, die die Konzentrationslager Auschwitz (wo sie im KZ-Orchester spielte) und Ravensbrück überlebte, wird auch diesmal wieder von der Hip-Hop-Crew Microphone Mafia unterstützt. Das Festival mit vielen weiteren Acts startet um 14 Uhr. Versorgt werden die Gäste mit Veggie-Food, Burgern und Grillwurst.

Werner-Rennen in Hartenholm

Mit der zweiten Neuauflage des Werner Rennens vom 29. August bis 1. September 2019 kehrt die große Party mit viel Gummi, Bier und Musik auf den Flugplatz Hartenholm zurück. Statt einer Revanche zwischen Werner-Zeichner Rötger „Brösel“ Feldmann und Kneipenwirt Holger „Holgi“ Henze stehen sich in diesem Jahr zwei neue Kontrahenten gegenüber. Konny Reimann, der deutsche Kultauswanderer, tritt gegen Andi Feldmann, Bruder von Brösel und Stimme des Meister Röhrich in den Werner Filmen an. 

Hier sehen Sie Bilder von Bands, die beim Werner-Rennen 2019 in Hartenholm auftreten.

Das Festivalgelände wird komplett auf die Nordseite der B206 verlegt, sodass keine Sperrung der Bundesstraße erfolgen muss. Die Besucher erwartet Motorsport vom Feinsten. Von circa 9 Uhr morgens bis 18 Uhr abends wird es auf fünf Rennstrecken Wettkämpfe in verschiedenen Klassen geben. Musiker verschiedener Genres und Cover-Bands präsentieren sich. Als Headliner sind Böhse Onkelz und Scooter dabei.

Rendsburger Herbst

Das verspricht der 45. Rendsburger Herbst: Livemusik auf allen Plätzen, Drachenboote und Speedboote auf der Obereider (ab 14 Uhr), Jahrmarkt und Diskoturm auf dem Paradeplatz, Feuerwerk und ein von Kindern aus Holz und Tuch gebasteltes Stadtseeungeheuer. Unter anderem kommt die Partyband Top Union am Sonnabendabend, 31. August, ins Festzelt an der Obereider. 

Karibik im Kälberstall in Sellin

Die Tenne im Kälberstall Sellin, Alter Schulweg 3 in Sellin verwandelt sich am Sonnabend, 31. August, ab 20 Uhr in ein karibisches Ambiente. Musiker aus Peru, Kuba und Deutschland verzaubern die Gäste mit lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa, Cha Cha Cha und Boleros mit Gesang. Südamerikanische Weine, Oliven und spanischer Käse gibt es für die Zuschauer, und selbstverständlich darf getanzt werden. Die Karten kosten 12 Euro, um Kartenvorbestellung unter Tel. 04383/8129988 wird gebeten.

Kostenloser HIV-Check im Amt für Gesundheit Kiel

Die Kampagne der deutschen Aids-Hilfe „Kein Aids für alle bis 2020!“ will erreichen, dass ab 2020 niemand mehr an Aids erkranken muss. Die meisten Menschen erkranken, weil sie jahrelang unwissentlich mit HIV infiziert waren.

Zur Unterstützung der Kampagne bietet die Kieler Aids-Hilfe gemeinsam mit dem Amt für Gesundheit in Kiel erneut einen HIV-Testtag an. Beide Institutionen tragen seit vielen Jahren zur Aufklärung in Bezug auf HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen bei. Am Sonnabend, 31. August, können sich Interessierte von 11 bis 15 Uhr, also außerhalb der regulären Sprechzeiten, im Amt für Gesundheit, Fleethörn 18-24, in den Zimmern 14 bis 18 kostenlos auf HIV testen lassen.

Flohmarkt mit Kindersachen in Gettorf

Ein Flohmarkt mit Kindersachen lädt am Sonnabend, 31. August, in Gettorf zu einem entspannten Bummel ein. Von 9 bis 12 Uhr haben Schnäppchenjäger auf dem Außengelände der Kindertagesstätte am Sportplatz, Am Sportplatz 16, reichlich Gelegenheit zum Stöbern. Zudem gibt es eine Cafeteria. Der Kita-Förderverein organisiert den Flohmarkt bereits zum dritten Mal.

Feilschen auf dem Kinderspielplatz in Kiel

Anton Vasiliev hat im Mai dieses Jahres die Patenschaft für den Spielplatz im Eekbrook in Kiel übernommen und lädt dort für den kommenden Sonnabend, 31. August, von 10 bis 16 Uhr zum Flohmarkt ein.

Nachbarn machen Flohmarkt in Mettenhof

Die Mettenhofer Siedlung Heidenberg verwandelt sich am Sonnabend, 31. August, in einen großen Basar. Mehr als 50 Haushalte in der Helsinkistraße und den angrenzenden Straßen machen mit und bauen in ihren Gärten, in den Carports oder Garagen von 11 bis 16 Uhr ihre Flohmarktstände auf. Dort werden Trödel und Kurioses, Bücher, Hausrat, Kinderspiele, Deko, Gartengeräte, aber auch Selbstgemachtes wie Marmeladen und Kunsthandwerk feilgeboten. Kaffee und Kuchen gibt es gegen eine Spende.

Schleiromantik pur erleben in Rieseby

Bei einer Wanderung mit der Natur- und Landschaftsführerin Christine Goldhamer am Sonnabend, 31. August, von 14 bis circa 16.30 Uhr können Teilnehmer den romantischsten Uferabschnitt des 40 Kilometer langen Ostseefjords Schlei entdecken. Ursprüngliche Natur mit ganz besonderen Pflanzen, steile Ufer, lichter Buchenhochwald, kleine Bäche und wunderschöne Ausblicke – all das gibt es bei der entspannenden Rundwanderung zu sehen. Kosten: 15 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche frei. Treffpunkt: Parkplatz Gut Büstorf in Rieseby. Anmeldung bei Christine Goldhamer unter Tel. 04354/9969322.

„Lauf ins Leben“ in Eckernförde

Der „Lauf ins Leben“ am Wochenende, 31. August und 1. September, ist ein großes Familienfest rund um einen 22-stündigen Spendenmarathon. Während die Läufer der angemeldeten Mannschaften abwechselnd ihre Runden um den Sportplatz laufen und damit Solidarität mit Krebspatienten bekunden, gibt es gleichzeitig ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Livemusik, Hüpfburg, Tombola oder Glücksrad, Kinderschminken und vieles mehr werden den Besuchern und Mannschaften geboten.

Handwerkertage in Haithabu

Die Handwerkerwoche geht am 31. August und 1. September mit den Schmieden der Gruppe Regin aus Dänemark zu Ende. Sie stellen ihr Können „Mit Amboss, Hammer und Zange...“ unter Beweis. Der Workshop „Auf des Messers Schneide“ bietet die Möglichkeit, ein eigenes Messer herzustellen. Anmeldungen sind vor Ort möglich, Kosten: 50 Euro inkl. Material, Werkzeuge werden gestellt.

Anime-Treffen in Preetz

Eine „Anime-Convention“ organisiert das Jugendzentrum am Wasserturm in Preetz für Sonnabend, 31. August, von 14 bis 19 Uhr. Die Bezeichnung Anime steht für in Japan produzierte Zeichentrickfilme, Manga ist der japanische Begriff für Comics. Der Eintritt beträgt vier Euro, im Cosplay-Kostüm nur 2,50 Euro. Folgende Punkte stehen auf dem Programm: Yu-Gi-Oh-Treff, Smash/Mario Kart, Cosplay-Wettbewerb, Tombola, Mangas zeichnen, Rätselspaß und Café. Die Karten sind ab sofort ausschließlich im Vorverkauf im Jugendzentrum in Preetz, Kleine Hufe 3, erhältlich

OK-Jollen auf dem Großen See in Bad Segeberg

Nach Ausflügen auf andere Gewässer, unter anderem die Förde während der Kieler Woche, werden die OK-Jollensegler des Segeberger Segelclubs am Wochenende 31. August / 1. September wieder auf dem Großen Segeberger See zu sehen sein. Mit Gästen, denn die traditionsreiche Regatta um den Rudi-Hitz-Pokal steht auf dem Programm. Los geht es am Sonnabend gegen 14 Uhr mit der ersten von geplanten fünf Wettfahrten, die aber nicht alle am ersten Regattatag gesegelt werden. Die vom Vortag noch ausstehenden werden sonntags spätestens um 14.30 Uhr, vermutlich aber schon ab 11 Uhr gestartet. Steht der Wind günstig, sind die Segler auch von der Kurpromenade gut zu sehen und bieten eine herrliche Kulisse für das Neue Stadtfest, das an diesem Wochenende ebenfalls stattfindet.

Weltreise mit dem Katamaran in Dersau

Drei Jahre lang waren Almut und Oliver Laing aus Stocksee mit ihrem Katamaran auf den Weltmeeren unterwegs. Am Sonnabend, 31. August, wollen sie darüber im Dersauer Café im Grünen, Redderberg 8, berichten. Ab 20 Uhr werden sie anhand zahlreicher Bilder von den Eindrücken ihrer Reise erzählen, die sie in viele Länder und auf Inseln führte. Der Eintritt ist frei, ein Hut geht um.

Festival „Raritäten der Klaviermusik“ in Husum

Vergessene, unbeachtete Klavierliteratur in mustergültigen Interpretationen neu auf den Prüfstand der Konzertsituation zu stellen: das ist nun schon zum 33. Mal das Anliegen der Raritäten der Klaviermusik im Schloss vor Husum. Starpianist Cyprien Katsaris wird als erfahrener „Husumer“ am Sonnabend, 31. August, den Reigen mit Kompositionen von Chopin-Schülern und einer Hommage an den berühmten Polen Moniuszko abschließen. 

Offene Türen beim THW in Plön

Zum Tag der offenen Tür unter dem Namen „Blue Day“ lädt der Ortsverband Plön des Technischen Hilfswerks (THW) für Sonnabend, 31. August, ab 12 Uhr auf das Gelände am Behler Weg 19 ein. Es sind eine Fahrzeugausstellung und eine Gerätevorführung geplant. Die Jugendgruppe informiert über die Arbeit beim THW.

Letztes Sommerkonzert in Bosau

Das vorläufig letzte Konzert der Sommerkonzertreihe in Bosau – am Erntedanksonntag im Oktober findet noch ein Abschlusskonzert statt – gestaltet der international bekannte Musiker Prof. Martin Haselböck aus Wien. Am Sonnabend, 31. August, um 19 Uhr in der St.-Petri-Kirche. Am Schluss wird er auf Themenvorschläge aus dem Publikum improvisieren. Eintrittskarten kosten 14 Euro (mit Kurkarte zwölf Euro), sie gibt es an der Abendkasse ab 18 Uhr.

Familienfest in Trappenkamp

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Arbeiterwohlfahrt (Awo) veranstaltet der Ortsverein Trappenkamp ein Familienfest am Sonnabend, 31. August. Von 14 bis 17 Uhr wird auf dem Marktplatz und im Bürgerhaus einiges geboten mit Hüpfburg, Spielen für Kinder, Glücksrad und weiteren Aktionen. So können Gäste unter anderem auch ihren Blutdruck und den Blutzucker messen lassen.

Rundgang durch die Backstube in Passade

Das Passader Backhaus, Dörpstraat 11, bietet einen Backstubenrundgang an. Am Sonnabend, 31. August, geht es ab 10 Uhr um das Thema „Brotreife – wie sich der Geschmack eines Brotes im Laufe der Tage verändert“. Was bei Käse und Wein selbstverständlich ist, gilt auch für ein gutes Brot, denn der volle Brotgeschmack entwickelt und verändert sich im Laufe der Zeit. Olaf Knickrehm erklärt außerdem den Anbau des Bioland-Getreides auf dem eigenen Hof und die Weiterverarbeitung in der zur Bäckerei gehörenden Mühle. Am Ende der Führung gibt es ein Brotbüfett.

Blick in den Tag Veranstaltungen + Termine - Blick in den 25.08.2019

Die Wikinger erobern Damp, Plön feiert sein Stadtbuchtfest und in vielen Städten gibt es Flohmärkte: Wenn Sie noch nach einem Ausflugstipp suchen, werden Sie im Blick in den Tag für Sonntag, 23. August 2019, sicherlich fündig. Wir haben viele Veranstaltungen und Termine für Sie zusammengetragen..

KN-online (Kieler Nachrichten) 24.08.2019
Blick in den Tag Veranstaltungen + Termine - Blick in den 24.08.2019

"Aida" feiert Premiere in Kiel, "Rudern gegen Krebs" wird auf der Förde ausgetragen und nach Damp locken die Wikinger: Jede Menge Veranstaltungen gibt es am Sonnabend, 24. August 2019, in Schleswig-Holstein. Wir haben Ihnen eine Auswahl an Terminen und Veranstaltungen zusammengestellt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.08.2019
Blick in den Tag Veranstaltungen + Termine - Blick in den 18.08.2019

Stadtteilfest, Flohmärkte, ein Bauernmarkt, Gospelkonzert: Am Sonntag, 18. August 2019, ist in Schleswig-Holstein jede Menge los. Im Blick in den Tag zeigen wir Ihnen eine Auswahl an Veranstaltungen und Terminen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 18.08.2019